Home
Las Vegas erwartet die Teilnehmer der Bowling-Weltmeisterschaften 2017

Las Vegas erwartet die Teilnehmer der Bowling-Weltmeisterschaften 2017

Freitag, 8. September 2017

Die deutschen Teilnehmer sind nominiert

Nach 2013 in Henderson, Nevada (USA) wird die im 4-Jahre Turnus durchgeführte gemeinsame Weltmeisterschaft für Damen und Herren in diesem Jahr vom 24. November - 04. Dezember 2017 im South Point Hotel Casino, Las Vegas, (USA) stattfinden.

Zur Ermittlung der deutschen Teilnehmer fanden in den letzten Wochen Trials statt, die über insgesamt 40 Spiele auf unterschiedlichen Anlagen liefen. 24 der 40 Spiele fanden in Leipzig auf zwei verschiedenen Ölmustern statt, acht Spiele wurden in der Neuen City Hasenheide, Berlin absolviert und – wie bereits berichtet – waren die acht Qualifikationsspiele bei der QubicaAMF German Open in Wildau der letzte Teil der Trials.

Nach der QubicaAMF German Open hatten sich Laura Beuthner, Janin Ribguth, Tobias Börding und Pascal Winternheimer direkt für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2017 qualifiziert. Die jeweils vier anderen WM-Teilnehmer wurden von den Trainern nominiert.

Es sind

Nadine Geißler, Tina Hulsch, Patricia Luoto, Birgit Pöppler

sowie die Herren

Frank Drevenstedt, Andreas Gripp, Oliver Morig und Timo Schröder.

Begleitet werden die deutschen WM-Teilnehmer von den Trainern Tobias Gäbler, Michael Wouters und DBU-Nationaltrainer Peter Lorenz.

Auf der Website der Weltmeisterschaften http://2017wc.worldbowling.org/ läuft bereits der Countdown: noch 76 Tage bis zum Beginn!

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik World Championships