1 Spiel - 10 Frames

Ein Bowlingspiel besteht aus 10 Feldern, im Fachjargon "Frames" geannt. Ziel ist es, in jedem Frame alle 10 Pins umzuwerfen. Jeder Frame ist in sich abgeschlossen und besteht in den Frames 1-9 aus maximal 2 Würfen, Frame 10 besteht maximal aus 3 Würfen. Nach einem abgeschlossenen Frame, werden wieder alle 10 pins "Full Rack" aufgestellt und es beginnt ein neuer Frame. Das Gesamtergebnis eines Spiels ergibt sich aus den Summe der Ergebnisse Ergenisse der einzelenen Frames.   

Innerhalb eines Frames gibt es mehrere Möglichkeiten ein Ergebnis zu erzielen, wie nachfolgend erläutert: 

Strike

Der Strike ist im einem Frame das Maximalergebnis. Hier werden im ersten Wurf gleich alle 10 Pins umgeworfen. Der Frame ist damit abgeschlossen und der Spieler erhält keinen weiteren Wurf in diesem Frame, sondern geht direkt in den nächsten Frame über.

Wertung: 10 Pins zuzüglich die umgeworfenen Pins der nächsten beiden Würfe. 

Spare

Im ersten Wurf wurden nicht alle Pins abgeräumt. Im zweiten Wurf erhält man die Chance die übriggebliebenen Pins abzuräumen. Gelingt dies, spricht man von einem Spare "/" (gängiste Schreibform, kann aber je nach Bowling Center Scoring System variiren). 

Wertung: 10 Pins für den Spare zuzüglich der Anzahl der Pins, die im nächsten Wurf erzielt werden.

Split

Ein Split beschreibt eine besondere Pinstellung nachdem ersten Wurf und deutet gleichzeitig auf einen erhöhten Schwierigkeitsgrad zum abräumen hin. Der besondere Schwierigkeitsgrad wird im Ergebnisfeld besonders gekennzeichnet, hat jedoch keinen Einfluss auf die Wertung.

Für eine Split sind mindestens 2 übrigebliebene Pins notwendig, diese dürfen zum Einen nicht unmittelbar nebeneinander stehen und zum Anderen wird ein Split nur als dieser angezeigt, sofern der 1er Pin (der Vorderste) nicht mehr steht. Splits können in diversen Konstellation auftreten, wobei die Stellung von Pins gleicher höhe als besonders schwer anzusehen sind.

Wertung: keine Auswirkung. Werden im 2. Wurf nicht alle Pins abgeräumt, so werden nur die tatsächlich erzielten Pins gewertet. Räumt man einen Split ab, dann wird dieser Frame wie ein Spare gewertet. 

Open Frame

Ein Frame wird "Open Frame" bezeichnet, wenn mit den zwei zur Verfügung stehenden Würfen nicht alle Pins abgeräumt wurden. 

Wertung: Die Summe der erzielten Pins wird für diesen Frame gewertet.  

 

Foul

Ein Foul wird gezählt, sobald während der Wurfausführung über die "Foul Line" getreten oder mit dem Körper überschritten wird. Die konkete Beschreibung der "Foul Line" findet sich in den Grundbegriffen wieder. 

Wertung: Ein Foul wird unabhängig der gefallen Pins mit 0 gewertet. Nach einem Foul werden immer alle 10 Pins neu aufgestlelt. 

Miss

Wird in einem Wurf kein Pin getroffen, wird ein Miss (engl. to miss „verfehlen“) angezeigt, in der Anzeige durch einen waagerechten Strich symbolisiert.

Wertung: Ein Miss wird mit 0 Pins für den jeweiligen Wurf gewertet. 


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung