Home

Sieger Damen Doppel

Mittwoch, 15. Mai 2019

Bayerische Doppelmeisterschaften Damen 2019

Sabrina Laub und Tanja Theissen gewinnen zum siebten Mal in Folge die Bayerische Doppelmeisterschaft

 

Sabrina Laub und Tanja Theissen, BV Regensburg sind offensichtlich im Doppel nicht zu schlagen. Als amtierende Deutsche Meister im Doppelwettbewerb holten sie auch in diesem Jahr – zum siebten Mal – den Bayerischen Meistertitel in dieser Disziplin.

 

Auf der West Bowling in Nürnberg traten 26 Damen-Doppel zur Bayerischen Meisterschaft an. Bereits nach der Vorrunde lagen Sabrina Laub und Tanja Theissen auf Platz 1, gefolgt von Monic Facius und Nadine Gille, MKV. Die Zweitplatzierten versuchten im Zwischenlauf, an die Regensburger heranzukommen und konnten den Vorsprung von 217 Pins nach der Vorrunde auf 156 Pins reduzieren. Doch im Finale ließen Laub/Theissen ihren Verfolgern keine Chance. Nach dem Finale hatten sie 352 Pins mehr auf dem Konto als die Zweitplatzierten. Mit insgesamt 7.414 Pins / Schnitt 205,94 Pins wurden Sabrina Laub und Tanja Theissen erneut Bayerische Meister im Doppel.

 

Monic Facius und Nadine Gille verteidigten souverän den 2. Platz von der Vorrunde bis zum Finale. Sie wurden mit 7.062 Pins / Schnitt 196,17 Pins Bayerische Vizemeister im Doppelwettbewerb.

 

Um den dritten Medaillenrang wurde hart gekämpft. Nach der Vorrunde lagen Claudia Erben und Eva Lindner, MKV auf Platz 3, gefolgt von Katharina Schuster und Christine Himmelein, Lauf. Im Zwischenlauf änderte sich das Bild komplett. Platz 3 erkämpften sich Sabrina Bösl, Regensburg und Gabriele Rauch, Stein und auf Platz 4 lagen Anika Kristof und Katharina Mang, Stein.

Doch auch diese Doppel ließen sich im Finale von diesen Plätzen verdrängen. Die Aufholjagd der am Ende Drittplatzierten begann im Zwischenlauf. Carolin Schulz und Vanessa Bess, MKV, nach der Vorrunde auf dem 16. Platz, machten im Zwischenlauf einen enormen Sprung auf Platz 7. Doch damit nicht genug. Im Finale spielten sie sich mit einer tollen Leistung auf Platz 3 vor. Mit 6.994 Pins / Schnitt 194,28 Pins ging die Bronzemedaille an Carolin Schulz und Vanessa Bess.

Platz 4 belegten Alexandra Mareiser und Heike Boch-Jackson, Stein mit 6.895 Pins / Schnitt 191,53 Pins.

 

 

Angelika Auctor

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

 
 

Weitere News aus der Rubrik Bayern

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech