Home

Senioren A; 1.Platz Uwe Slama; 2.Platz Reiner Urbach; 3.Platz Michael Kuhn

Senioren B; 1.Platz Hans Gerold; 2.Platz Berhardf Stöckl; 3.Platz Günter Maier

Senioren C; 1.Platz Walter Eisele; 2.Platz Wolfgang Gutzmer;3.PLatz Hans Wischniewski

Seniorinnen A; 1.Platz Vera Stepper; 2.Platz Angelika Slama;3.Platz Monika Sautter

Seniorinnen B; 1.Platz Margit Huber; 2.Platz Beate Nicolussi

Seniorinnen C; 1.Platz Susanne Frielinghaus

Versehrte 1 Herren; 1.Platz Walter Fetscher

Versehrte Damen; 1.Platz Semra Yorulmaz; 2.Platz Diana Müller

Versehrte Herren 2; 1.Platz Bernd Seibold; 2.Platz Tobias Welker

Samstag, 20. Februar 2016

Entscheidung bei den Senioren Einzel ist gefallen

Am 13.Februar 2016 ist die Senioren Einzelmeisterschaft ohne große Überraschungen zu Ende gegangen.  In drei 6er Serien wurde in der jeweiligen Disziplin der Meister ermittelt. Die Spielorte waren Riverside Bowling Tübingen und Dreambowl Böblingen. Das Finale wurde in der Sport-Arena Feuerbach ausgeführt.

A-Senioren

In überragender Form präsentierte sich Uwe Slama vom BSV007 Böblingen.  Mit insgesamt 4124 Pins wurde er überlegen Württembergischer Meister vor Reiner Urbach(BKSV Stuttgart Nord, 3841) und Michael Kuhn(SV Fellbach, 3709).

A-Seniorinnen

Die Reihenfolge der Plätze eins und zwei blieb dieselbe wie im letzten Jahr. Vera Stepper vom BSF Reutlingen  setzte sich mit 33163 Pins vor Angelika Slama(3228) durch. Platz drei sicherte sich Monika Sautter mit 3093 Pins. Beide starten für den BKSV Stuttgart Nord.

B-Senioren

Hans Gerold vom GE Weinsberg war in diesem Jahr nicht zu stoppen. Mit 4044 Pins setzte er sich deutlich vor seine Mitkonkurrenten auf den 1.Platz. Bernhard Stöckl (BSV007 Böblingen, 3877) spielte sich auf den 2.Platz  vor Günter Maier vom BF Aalen, der mit 3712 Pins die Bronzemedaille bekam.

B-Seniorinnen

Auch bei den B-Seniorinnen kam keine Spannung auf. Margit Huber vom SV Böblingen präsentierte sich in blendender Form und hatte mit 3447 Pins einen deutlichen Vorsprung vor Beate Nicolussi (BKSV Stuttgart Nord, 3251). Doris Sauer(BSF Reutlingen) scheiterte an der Qualifikation zum Finale und Gabi Göbel(BKSV Stuttgart Nord) musste krankheitsbedingt nach dem ersten Start absagen.

C-Senioren

Wie immer muss man bei den C-Senioren das Handicap im Blick haben. So auch in diesem Jahr. Walter Eisele vom BKSV Stuttgart Nord hat mit seinen 80 Jahren ein ordentliches Polster davon und trotzdem hätte er ohne diesen den dritten Platz erreicht. Mit Handicap ist er aber Württembergischer Meister geworden. Mit insgesamt 3571/270 Pins setzte  er sich vor Wolfgang Gutzmer vom KV Stuttgart (3420/18) und Hans Wischniewski (BSV 007 Böblingen, 3412/108).  Und er wagt mit seinen 80 Jahren nochmals die Herausforderung einer Deutschen Meisterschaft. Das verdient höchsten Respekt und Anerkennung.

C-Seniorinnen

Hier gab es nur eine Meldung. Susanne Frielinghaus vom BSF Reutlingen kam in den 3 Serien auf 3046/0 Pins und wird in Leipzig die Württembergischen Fahnen vertreten.

Versehrte I  Herren

Hier gab es ebenfalls nur eine Meldung. Walter Fetscher vom GSC Ludwigsburg erspielte in den drei Serien 3219 Pins und ist ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Versehrte II Herren

Da darf man schreiben „The same procedure as every year“. Bernd Seibold(SV Böblingen) und Tobias Welker(BKSV Stuttgart Nord) sind seit Jahren die einzigen Kandidaten, die sich um den Titel des Württembergischen Meisters bei den Versehrten II streiten. Der Gewinner ist auch in diesem Jahr Bernd Seibold geworden. Er erzielte in den 3 Serien 3346 Pins. Tobias kam auf 2706 Pins.

Versehrte Damen

Ein spannendes Kopf-an Kopf Rennen lieferten sich die Damen. Erst im fünften Spiel im  Finale konnte Semra Yorulmaz vom  BSV Ludwigsburg entscheidend in Führung gehen und gewann den Wettkampf mit 2793  Pins vor Diana Müller (BSV007 Böblingen, 2730).

Allen Meistern und Qualifizierten wünschen wir bei der Deutschen Meisterschaft in Leipzig vom 30.Mai bis 5.Juni 2016 viel und Gut Holz.

Bericht von Angelika Slama, Pressewartin LV Württemberg

 
 

Weitere News aus der Rubrik Württemberg

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech