Home

Alle Platzierten bei der Einzelmeisterschaft

Platz eins bis drei bei den Damen

Platz eins bis drei bei den Herren

Freitag, 29. April 2016

Bei den Damen war Franziska Schilling nicht aufzuhalten

Mit dem Finale in der Landesmeisterschaft Einzel endete am 24.04.16 die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Berlin.

Die besten 4 Damen und 12 Herren waren nach der Vorrunde direkt für die 2. Zwischenrunde qualifiziert. 12 Damen und 40 Herren durften zur 1. Zwischenrunde antreten. Erneut wurden 4 Spiele auf Pinergebnis gemacht (beginnend bei Null). Beste Spielerin in dieser Runde war Franziska Noack (Dragon Strikers) mit 766 Pins (191,50) sowie bei den Herren Torsten Schiemenz (1. LE Little Rollers) mit 927 Pins (231) – mit dem höchsten Spiel von 290 Pins. Die besten 8 Damen und 20 Herren kamen in die 2. Zwischenrunde weiter. Auch hier zeigte sich, wer mit dem Ölbild von 46 Fuss am besten klar kam.

Die Herren zeigten starke Leistungen, um sich für das Stepledder Finale zu qualifizieren. Mario Schuler (BC Sachsen 90 Bautzen) gelang dies mit 964 Pins (241 Schnitt) am besten, gefolgt von Sven Garbotz (1. LE Little Rollers) mit 922 Pins (230,5). Mit 865 Pins (216,25) konnte sich André Macheleidt (Fireball Chemnitz) als letzter für das Finale qualifizieren.

Bei den Damen fielen die Ergebnisse nicht ganz so hoch aus. Dennoch wurden auch hier 2 800 Serien gespielt. Mit 839 Pins (209,75) erkämpfte sich Steffi Schirmer (VfB 97 Dresden) den 1. Platz, dicht gefolgt von Jana Scheinert (1. LE Little Rollers) mit 821 Pins (205,25). Den 5. Platz erspielte sich Martina Rölke (VfB 97 Dresden) mit 739 Pins (184,75).

Nun hieß es 1:1 im Stepledder Finale. Spannende Spiele waren sowohl bei den Damen als auch bei den Herren zu beobachten. Tilo Strehle (Dragon Strikers) wollte seinen Siegeszug vom Doppel wiederholen und kämpfte sich bis ins Halbfinale vor. Hier traf er auf Sven Garbotz. Eng umkämpft war die Partie, am Ende entschied ein Strike mehr. Bronze ging an Tilo Strehle. Sven Garbotz kämpfte nun um Gold gegen Mario Schuler. Die Strikes wollten aber hier nicht mehr so fallen, so dass Mario Schuler mit 202 zu 177 dieses Finale gewann und Landesmeister wurde.

Bei den Damen war Franziska Schilling (1. LE Little Rollers) nicht aufzuhalten. Sie startete einen Siegeszug und kämpfte sich von Platz 4 auf Platz 1. Auf alle 4 Stepledder Spiele erspielte sie eine Serie von 860 Pins (215) und wurde verdient Landesmeister. Silber ging an Steffi Schirmer und Bronze an Jana Scheinert.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften.

Bericht von Jana Scheinert, Pressewart LV Sachsen

 
 

Weitere News

Bestimmungen/Spielorte Bundesligen

Bundesliga 2016/2017  >

01.05.2016
Informationen Bundesligen

Bundesliga 2016/2017  >

01.05.2016
Alle platzierten Juniorinnen und Junioren
DM Junioren

Siegerehrung im Doppel  >

30.04.2016

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech