Home

Sieger Herren Doppel 2019

Mittwoch, 15. Mai 2019

Bayerische Doppelmeisterschaften Herren 2019

Fabian Kloos und Christian Rechenberg holen den Bayerischen Meistertitel im Doppelwettbewerb

 

 

Die bayerische Doppelmeisterschaft der Herren fand in diesem Jahr auf der Mainfranken Bowling in Bamberg statt.

 

In der Vorrunde setzten sich Fabian Kloos und Christian Rechenberg, MKV mit einem knappen Vorsprung gegenüber Dominik Hergenröder und Manuel Mrosek, BV Unterföhring an die Spitze des Feldes. Auf Platz 3 lagen Manuel Bock und Maximilian Lerner vom Bayreuther Bowlingverein.

 

Die beiden erstplatzierten Paarungen bauten im Zwischenlauf ihre Führung aus. Auf Platz 3 gab es eine Veränderung. Die Bayreuther Spieler mussten diese Platzierung an Christian Bartl, BV Unterföhring und Oliver Völlmerk, ABV Hallstadt, die nach der Vorrunde noch auf Platz 13 lagen, abgeben.

Die weiteren Ergebnisse lagen relativ eng zusammen, sodass im Finale noch einiges möglich erschien. 20 Doppel qualifizierten sich für das Finale; der Cut lag bei 194,50 Pins. Für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft musste mindestens Platz 5 erreicht werden.

 

Fabian Kloos und Christian Rechenberg gaben ihren 1. Platz nicht mehr ab und gewannen die Meisterschaft mit 7.756 Pins / Schnitt 215,44 Pins. Die nach dem Zwischenlauf Zweitplatzierten Dominik Hergenröder und Manuel Mrosek mussten sich von Clemens Ulsamer jun. und Karlheinz Hofbauer, BV Unterföhring auf den 3. Platz verdrängen lassen. Das Doppel Ulsamer / Hofbauer hatte im Finale einen Superlauf und spielte sich vom 10. Platz auf den 2. Medaillenrang. Mit insgesamt 7.474 Pins / Schnitt 207,61 Pins wurden sie Bayerische Vizemeister. Dominik Hergenröder und Manuel Mrosek hatten am Ende 7.437 Pins / Schnitt 206,58 Pins vorzuweisen und erhielten dafür die Bronzemedaille.

 

Da die neuen Bayerischen Meister Fabian Kloos und Christian Rechenberg aufgrund der Finalteilnahme bei der Deutschen Meisterschaft im vorigen Jahr gesetzt waren, qualifizierten sich die Plätze 2 – 5 für die DM.

Um diese Platzierungen wurde bis zum letzten Spiel gekämpft. Am Ende konnten sich Lukas Lehmann und Nico Trögl, BV Regensburg mit 7.425 Pins / Schnitt 206,25 Pins auf dem 4. Platz und Martin Knöbl und Christian Schuster, BV Unterföhring mit 7.420 Pins / Schnitt 206,11 Pins auf dem 5. Platz behaupten.

 

Außerdem sind Patrick Baszler und Robert Wölki (BV Regensburg), die im vorigen Jahr Dritter im Doppel bei den Deutschen Meisterschaften wurden, zur DM gesetzt. Sie erreichten mit 7.219 Pins / Schnitt 200,53 Pins den 10. Platz der Bayerischen Meisterschaft.

 

 

 

 

Angelika Auctor

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

 
 

Weitere News aus der Rubrik Bayern

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech