Home

Sieger Einzel Damen/ Herren 2019

Mittwoch, 15. Mai 2019

Bayr. Einzelmeisterschaft Damen/ Herren 2019

Sabrina Laub und Tobias Börding Bayerische Meister im Einzel

 

 

Die bayerische Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer wurde im Dream Bowl Palace Unterföhring ausgetragen.

 

Nach der Vorrunde lagen die Plätze bei den Frauen eng zusammen. Heike Boch-Jackson / STE führte das Feld mit 1.220 Pins an, dicht gefolgt von Sabrina Laub / REG mit 1.215 Pins. Auf Platz 3 lag Nadine Gille / MKV mit 1.199 Pins und Platz 4 belegte Alexandra Mareiser / STE mit 1.195 Pins.

Im Zwischenlauf gelang Sabrina Laub eine herausragende Serie mit 1.383 Pins, mit der sie die Tabellenführung übernahm und sich einen Vorsprung von 191 Pins erspielte. Heike Boch-Jackson rutschte auf den 2. Platz und Janina Wagner / REG kämpfte sich vom 7. auf den 3 Platz vor. Einen enormen Sprung machte Eva Lindner / MKV im Zwischenlauf. Von Platz 14 nach der Vorrunde spielte sie sich auf den 4. Tabellenplatz.

 

Im Finale ließ sich Sabrina Laub ihren Vorsprung nicht mehr nehmen. Als amtierende Bayerische Meisterin verteidigte sie ihren Titel und gewann die Meisterschaft auch in diesem Jahr souverän mit 3.839 Pins / Schnitt 213,28 Pins.

Während die nach dem Zwischenlauf Zweitplatzierte Heike Boch-Jackson auf den 6. Platz zurückfiel, erreichte Janina Wagner den 2. Platz. Sie wurde mit 3.623 Pins / Schnitt 201,28 Pins Bayerische Vizemeisterin. Auch Eva Lindner konnte sich nochmal einen Platz nach vorne spielen und erhielt mit 3.493 Pins / Schnitt 194,06 Pins die Bronzemedaille. Da Eva Lindner auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft verzichtet hat, wurde auf den weiteren Rängen hart um diesen Qualifikationsplatz gekämpft. Monic Facius / MKV gewann dieses Rennen mit einem knappen Vorsprung von 8 Pins gegenüber Johanna Zepmeisel / BAM.

 

Sabrina Laub, Janina Wagner und Monic Facius werden Bayern bei der Deutschen Meisterschaft vertreten.

 

 

Bei den Männern setzte Robert Wölki / REG mit enormen 1.444 Pins / Schnitt 240,67 Pins in der Vorrunde ein Zeichen und führte damit das Feld an. Fabian Kloos / MKV lag mit 1.391 Pins auf dem 2. Platz und Michael Eisenmann / MKV mit 1.321 Pins auf dem 3. Platz.

Im Zwischenlauf übernahm Michael Eisenmann die Führung und Tobias Börding, nach dem Vorlauf noch auf Platz 7, spielte sich auf den 2. Platz. Fabian Kloos wurde auf den 3. Platz und Robert Wölki auf den 4. Platz verdrängt.

 

Die Ergebnisse lagen eng zusammen und so war im Finale alles möglich. Michael Eisenmann und Tobias Börding tauschten die Plätze. Tobias Börding gewann die Meisterschaft mit 4.018 Pins / Schnitt 223,22 Pins. Nach einjähriger Pause erhielt er zum vierten Mal die Goldmedaille in dieser Disziplin. Vizemeister wurde Michael Eisenmann mit 3.960 Pins / Schnitt 220,00 Pins. Fabian Kloos fand nicht mehr zu seinem Spiel und rutschte auf den 6. Platz ab. Robert Wölki konnte sich auf den 3. Platz spielen und bekam mit 3.919 Pins / Schnitt 217,72 Pins die Bronzemedaille.

 

Die drei Erstplatzierten haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

 

 

 

Angelika Auctor

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

 
 

Weitere News aus der Rubrik Bayern

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech