Home

Teilnehmer Sichtungslehrgang Jugend 2019

Donnerstag, 22. August 2019

Sichtungslehrgang der Jugend im LV Niedersachsen

Erfolgreich wurde am 17. August 2019 ein Sichtungslehrgang der Bowlingjugend Niedersachsen in Kooperation mit dem Bowlingverband Bremen durchgeführt.

 

23 Jugendliche aus dem LV Bremen (BSV Bremerhaven) vom ABC Delmenhorst, BBL 2000 BS, BSV Braunschweig, Hannover 96, Heidmühler FC, SBV Schaumburg 01 sowie Vegas Bowler Osnabrück nahmen hieran teil.

 

Der Fokus dieses Lehrganges war Glasklar auf die jungen Spieler / innen gerichtet. Natürlich auch auf die Jugendlichen, die noch nicht so lange unsere Sportart ausführen.

 

Nach der Vorstellung der Lehrgangsführung (Alfred Sowicki, Olaf Weiß, Nils Rosenbach sowie meine Wenigkeit) wurde der obligatorische Papierkram sowie die Zielsetzung des Lehrganges nochmals den Jugendlichen vermittelt.

 

In diesem Zuge wurde auch die Nichtanwesenheit von Jennifer Sprick (Verbandsjugendwartin) angesprochen. Sie konnte aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen, lässt aber alle recht herzlich Grüßen.

 

Hiernach ging es dann endlich auf die Bahn. Aber nicht um zu Daddeln, nene. Hier wurde sukzessive das Bowling vom Seilspringen / Aufwärmen / Ballaufnahme bis zur Ballabgabe usw. Punkt für Punkt kurz angesprochen und anschließend geübt.

 

Nach knapp 1,5 Std. endlich die ersehnte Mittagspause. Im Vorfeld wurde hier schon alles abgefragt, damit auch hier alles Reibungslos über die Bühne geht.

 

Nach der wohlverdienten Mittagspause ging es weiter mit den Punkten, die noch anstanden. Hier kamen auch die verschiedenen Räumsysteme zur Sprache.

 

Aber hier hat sich schon abgezeichnet, dass bei einigen Jugendlichen schon der Akku vom vielen Input fast leer war. Entsprechend wurde die weitere Vorgehensweise angepasst.

 

Zeitgleich wurden auch immer wieder Gespräche mit den anwesenden Erwachsenen geführt. Diese sind durchaus positiv verlaufen, und es gab auch Verbesserungsvorschläge für zukünftige Lehrgänge in dieser Form. Vor allem vor dem Hintergrund, dass es wahrscheinlich ab 2020 über den KVN / LSB keine Zuschüsse mehr geben wird. Leider!

 

Um 16.00 Uhr dann die nächste kleine Pause zum durchpusten.

 

Weiter ging es dann für knapp eine Stunde „Freies“ Spielen. Hier wurde in Absprache mit der Halle ganz einfach etwas „Moonlight Bowling durchgeführt“.

 

Um 17.30 Uhr ging es dann zur Abschlussbesprechung.

Hier wurde auch noch eine kurze Umfrage / Feedback gestartet.

 

Im Anschluss stand die Heimfahrt an. Sicherlich rauchten einigen Jugendlichen der Kopf und die eine oder andere Blessur gab es auch noch zu verarzten.

 

Da so ein Lehrgang in dieser Form in Kooperation mit dem LV Bremen noch nie durchgeführt wurde, war natürlich hier und da auch ein wenig Sand im Getriebe.

 

In den nächsten Tagen wird den teilgenommen Vereinen noch ein sogenanntes „Arbeitspapier“ an die Hand gegeben, damit diese entsprechend das Heimtraining gestalten können. Dies wird eine Momentaufnahme des Lehrganges sowie kleine Richtungsweisende Hilfen beinhalten.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich beim Jute Sports Bowling (hier das gesamte Team, was den Tag Vorort war) sowie beim Betreiber der Bowlinganlage (Oliver Franz) bedanken, ohne die so eine Veranstaltung nicht durchführbar wäre. Daaanke!!!!

 

Natürlich geht der Dank auch an die die Trainer / Betreuer / Eltern usw.:

Ulla Rosenbach, Claudia ?, Sandra Sprick, Lothar Emmrich, Carolin Emmrich, Julia Vopel, Frank Stauss, Bernd Kaczmarek, Walter Gehring, Mama und Papa Thiele, Leon Kluge, Carsten Schollenberger sowie Michael Tamm. Ich hoffe, dass ich da keinen vergessen habe. Man möge mir das dann verzeihen

 

Im Namen der Verbandsjugendführung

Mario Tönjes

 
 

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech