Werbung

Die Bowling-Weltmeisterschaft 1999 in Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate

WM-Logo
WM-Logo

Die Bowling-Weltmeisterschaft der Damen und Herren 1999 fanden vom 16. November bis zum 01. Dezember in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate statt. Angetreten waren 345 Herren in den Disziplinen Einzel, Doppel, Trio, 5er-Team, All-Event und Masters.

 

Aus Deutschland mit am Start waren:

  • Achim Grabowski (Duisburg)
  • Christian Nokel (Berlin)
  • Manfred Zabel (Frankfurt/Main)
  • Tobias Gäbler (Premnitz)
  • Carsten Hartmann (Berlin)
  • Thilo Diesener (Berlin)
  • Martina Beckel (Frankfurt/Main)
  • Michaela Viol (Premnitz)
  • Patricia Schwarz (Mannheim)
  • Christiane Kühn (Wolfsburg)
  • Andrea Mirschel (Frankfurt/Main)
  • Michaela Göbel (Frankfurt/Main)

Eike Kellner war Coach bei den Damen. Die Herren betreute Peter Lorenz, auf dem Foto ganz rechts.

Die Teilnehmer aus Deutschland und Siegerehrung

Team Damen
Team Damen
Team Herren
Team Herren
Grabowski und Mirschel
Grabowski und Mirschel
Center in Dubai
Center in Dubai
Coaches Kellner und Lorenz
Coaches Kellner und Lorenz
All Event Herren
All Event Herren
Einzel Damen
Einzel Damen
Einzel Herren
Einzel Herren
Masters Damen
Masters Damen
Masters Herren
Masters Herren
Team Damen
Team Damen
Team Herren
Team Herren
Trio Herren
Trio Herren

Weitere Fotos von dieser Weltmeisterschaft

Logo
Logo
Teilnehmer
Teilnehmer
Ersttagsbrief
Ersttagsbrief
Sondermarken zur WM 1999
Sondermarken zur WM 1999
Bowlingcenter
Bowlingcenter
Willkommen
Willkommen
Cartoon
Cartoon
Einladung zur Eröffnung
Einladung zur Eröffnung
Außenansicht zur WM 1999
Außenansicht zur WM 1999

Die Gewinner und Platzierten dieser Weltmeisterschaft waren:

Herrenergebnisse dieser Weltmeisterschaft

Einzel

     Gold (Weltmeister)
     Belgien
       Gery Verbruggen
     Silber
     Deutschland
       Achim Grabowski
     Bronze
     Niederlande
       Nico Thienpondt

 

 

Doppel

     Gold (Weltmeister)
     Schweden
       Patrik Backe
       Martin Blixt
     Silber
     Kolumbien
       Andres Gomez
       Jaime Monroy
     Finnland
       Kimmo Lehtonen
       Petri Mannonen

 

 

Trio

     Gold (Weltmeister)
     Finnland
       Antti Pekka Lax
       Lasse Lintelä
       Ari Halme
     Silber
     Norwegen
       Kim Asbjörn Haugen
       Petter Hansen
       Tore Torgersen
     Bronze
     Katar
       Ahmed Shaheen
       Bandar Al-Shafi
       Saeed Al-Hajri

 

 

5er-Team

     Gold (Weltmeister)
     Schweden
       Tomas Leandersson
       Patric Backe
       Johan Damberg
       Martin Blixt
       Raymond Jansson
       Göran Carlsson
     Silber
     USA
       Tony Manna
       John Eiss
       Michael Mullin
       Bill Hoffman
       John Gaines
       Vernon Peterson
     Bronze
     Deutschland
       Achim Grabowski
       Manfred Zabel
       Christian Nokel
       Thilo Deisener
       Carsten Hartmann
       Tobias Gäbler

 

 

All-Event

     Gold (Weltmeister)
     Norwegen
       Tore Torgersen
     Silber
     Mexiko
       Roberto Silva
     Bronze
     Schweden
       Tomas Leandersson

 

 

Masters

     Gold (Weltmeister)
     Katar
       Ahmed Shaheen
     Silber
     Belgien
       Gery Verbruggen
     Bronze
     Finnland
       Ari Halme

 

 

Ergebnisse dieser Weltmeisterschaft

WC1999.pdf

Ergebnisse dieser Bowling-WM (inkl. Damen)

6.7 MB

Quellennachweis

Diese Übersicht wurde unter Mithilfe von Harry Kappler, Wilfried Walluszyk und der ETBF (European Tenpin Bowling Federation) erstellt.

Für alle Bilder dieser Seite gilt:  Copyright © FIQ-WTBA (Asian Zone).

 

 
 

Information über die Seite 1999
Letzte Änderung: Samstag, 11. September 2010