Home
Samstag, 15. Juni 2019

EMC 2019 in Unterföhring - Tag 3 Doppelwettbewerb

Am Freitag ist der Doppelwettbewerb gestartet. Das erste deutsche Doppel, Oliver Morig und Pascal Winternheimer startete um 9 Uhr. Die frühe Stunde war kein Problem für beide. Sie waren bis Spiel 5 immer unter den Top4. Leider gab es in Spiel 5 und 6 einen Einbruch. Zu viele Splits kosteten am Ende die Platzierung unter den Top4.

Um 12.45 Uhr gingen dann die Youngster Fabian Kloos und Nils Nuckel auf die Bahn. Nils konnte sich gegenüber dem Einzel leicht steigern während Fabian nicht mehr ganz an die Leistung im Einzel anknüpfen konnte.

Am Ende des ersten Tages im Doppelwettbewerb liegt die deutschen Doppel auf Platz 6 (Morig / Winternheimer) und Platz 25 (Kloos / Nuckel).

Am Samstag um 10 Uhr ist das dritte deutsche Doppel an der Reihe. Tobias Börding und Frank Drevenstedt werden den Angriff auf die Top4 starten. Aktuell sind 2486 Pins für Platz 4 nötig.

Auch am Samstag gibt es natürlich wieder einen Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=_dyLolp-OIY

Ergebnisse und Informationen gibt es unter: https://bowling-emc2019.eu/

 

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik European Men Championships

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech