Home
Sonntag, 25. April 2010

Robin Menacher bester Spieler dieser Meisterschaft

Nach dem gestrigen Teamwettbewerb standen dann auch die Sieger aus dem All-Event fest.

 

Bei den Mädchen gingen die Medaillen an

1.     Lea Degenhardt aus Niedersachsen mit 3217 Pins, Schnitt 178,72

2.     Joana Mießner aus Brandenburg mit 3132 Pins, Schnitt 174,00

3.     Stefanya Büchel aus Baden mit 3027 Pins, Schnitt 168,17

 

Die Platzierungen bei den Jungs wurden wie folgt verteilt:

1.     Robin Menacher aus Württemberg mit 3757 Pins, Schnitt 208,72

2.     Lukas Eder aus Baden mit 3613 Pins, Schnitt 201,72

3.     Giancarlo Reyes aus Nordrhein-Westfalen mit 3427 Pins, Schnitt 190,39

                                    

Heute stand das Masters noch auf dem Spielplan. Die 12 besten Jungen und Mädchen aus dem All-Event traten heute noch mal an. In den Runden 1-3 wurden jeweils 2 Spiele ausgetragen im Finale ging es über drei Spiele. Dabei gab es dann doch die ein oder andere Überraschung.

Jungen

Platz 1: Kai Thomas Barzen aus Rheinland-Pfalz

Platz 2: Lukas Eder aus Baden

Platz 3: Giancarlo Reyes aus Nordrhein-Pfalz und Robin Menacher aus Württemberg

Mädchen

Platz 1: Saskia Malz aus Schleswig-Holstein

Platz 2: Stefanya Büchel aus Baden

Platz 3: Saskia Hesse aus Berlin und Laura Skacel aus Württemberg

Fotostrecken

Gold im Einzel für Robin Menacher aus Württemberg

Siegerehrung DM B-Jugend 2010  >

24.04.2010: Gold im Einzel für Robin Menacher aus Württemberg