Home
Dienstag, 23. September 2008

Kein Erfolg auf Short Oil

Die acht Spiele auf Short Oil sind beendet. Für Martina und Tina lief es in diesem Durchgang nicht so gut. Martina Beckel spielte einen Schnitt von 197,13 Pins und Tina Hulsch von 196,88 Pins.

 

In der Platzierung dieser Runde reichte es nur zum 14. und 15. Platz.

 

In der Gesamtwertung ist Tina Hulsch nun auf 13. Platz abgerutscht. Martina Beckel belegt aktuell den 16. Platz. Von 16 Uhr bis 20 Uhr werden 8 Spiele in Kombination auf Short und Long Oil gespielt.

 

Bei den Herren konnte Leonidas Maragkos aus Griechenland im sechsten Spiel auf Short Oil das zweite perfekte Spiel in diesem Wettbewerb erzielen. Gestern auf Long Oil gelang dieses im vierten Spiel Ghislaine van der Tol aus den Niederlanden.

 

 

 

Dateien:
zweite_runde_ebt2008.pdf76 K
 
 

Weitere News aus der Rubrik EBT Masters

Themenseite

EBT Masters 2008

Unterseiten

Weitere News

"Split"
1. Bundesliga Damen

Saisonstart der Bundesligen  >

22.09.2008
Interview mit Marco Baade
Allgemeines

Interview mit Marco Baade  >

19.09.2008
Bowling World Cup 2008
QubicaAMF World Cup

Bowling World Cup 2008  >

10.09.2008
DKB Präsidium
Tag des Bowlings

09.09.2008 - Tag des Kegelns  >

09.09.2008
Ausstellungsfoto von der Bowl-Expo
Bowl Trade Show

Bowl-Expo 2008  >

07.09.2008

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech