Home

Das sind die 8 Finalteilnehmer

Thomas Gross und Achim Grabowski

Freitag, 24. Oktober 2008

Achim Grabowski im Finale

Die Herren haben den 3. Start auf mixed oil beendet.

Ein Krimi hätte nicht spannender sein können, bis zum letzten Spiel änderte sich die Reihenfolge der Platzierungen.

 

Der Finne Sami Konsteri beendete die 8er-Serie mit 269 Pins und damit war ihm der erste Platz sicher. Dominic Barret spielte "nur" 236 und blieb mit 4 Pins (5399 : 5403) hinter Sami.

 

Achim GrabowskiDritter wurde Thomas Gross, dessen letztes Spiel 247 Pins betrug. Der über zwei Starts führende Jean-Marc Lebon spielte heute erheblich unter seinem gewohnten Schnitt und rutschte damit auf Platz 4.

 

Der Schwede Mathias Arup hielt sich konstant auf dem 5. Platz und Platz 6 ... erreichte letztendlich Achim Grabowski, der seine Aufholjagd zum Schluss mit  einem 258er-Spiel krönte.

 

Damit sind unsere beiden deutschen Teilnehmer, Patricia Luoto und Achim Grabowski im Viertelfinale des ECC 2008.

 

Hier noch einmal die endgültige Platzierung der 8 Finalteilnehmer:

  1. Sami Konsteri (Finnland)
  2. Dominic Barrett (England)
  3. Thomas Gross (Österreich)
  4. Jean-Marc Lebon (Belgien)
  5. Mathias Arup (Schweden)
  6. Achim Grabowski (Deutschland)
  7. Svein Roger Olsen (Norwegen)
  8. Guy Caminsky (Südafrika)

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik European Champions Cup