Home
Laura Beuthner, Birgit Pöppler und Clara Guerrero

Laura Beuthner, Birgit Pöppler und Clara Guerrero

Montag, 5. Dezember 2016

Birgit Pöppler und Laura Beuthner führend

Tolle Leistung, die beiden deutschen Nationalspielerinnen Birgit Pöppler und Laura Beuthner haben bei den World Singles Championships 2016 in Doha (Katar) nach den ersten vier Spielen die Tabellenführung übernommen. Mit einem Schnitt von 234,5 Pins belegt Pöppler den ersten Platz, Beuthner folgt mit einem Schnitt von 225,5 Pins auf Platz zwei. Knapp dahinter die kolumbianische Weltklassebowlerin Clara Guerrero mit Schnitt 225,25.

Die Plätze vier und fünf belegen Kristie Lopez (Puerto Rico / 222,75 Pins) und Diana Zavjalova (Lettland / 220,75 Pins).

Bei den Herren hat Squad 1 bereits den zweiten Block beendet. Frank Drevenstedt hat einen Schnitt von 221 Pins gespielt und liegt mit einem Schnitt von insgesamt 219,25 Pins momentan auf Platz 13. Oliver Morig erzielte 213,5 Pins und belegt mit einem Gesamtschnitt von 213,38 Pins Platz 24.

Nachdem dann morgen alle Athleten ihre zweite Serie absolviert haben, werden die Gruppen für die dritte Runde neu zusammengestellt, ausschlaggebend sind dafür die Ergebnisse.

Alle Ergebnisse findet man unter http://2016wsc.worldbowling.org/results/

 
 

Weitere News aus der Rubrik World Single Championships