Home

Donnerstag, 2. August 2018

Teamgold für Qatar und USA

Die US-Girls und Qatar-Boys holen sich die Goldmedaille im Teamwettbewerb, dessen Halbfinals und Finals im Baker-Format ausgetragen wurden.

Nach der Vorrunde über 3 Spiele rangierte das deutsche Team auf dem 9. Platz, der Rückstand auf die Medaillenplätze war nur 55 Pins. In der Aufstellung André Michow, Fabian Kloos, Patrick Weichert und Christoph Schurian erzielten sie 2470 Pins / 205,83, und waren damit zweitbestes europäisches Team. Deutlich in Führung lag Japan 2691 vor den Philippinen 2587, Malaysia 2569 und Qatar 2525.

In der Finalrunde am Mittwoch erwischten die deutschen Jungs mit 737 einen schlechten Start, steigerten sich dann aber auf 917. Die Japaner führten weiterhin unangefochten vor Qatar und Malaysia, die Finnen hatten sich vor dem letzten Spiel bereits von Platz 17 bei Halbzeit auf den 4. Platz verbessert. André, Fabian, Patrick, Christoph mussten im letzten Durchgang wieder um jeden Strike kämpfen und mussten sich mit 747 zum Gesamtergebnis 4871 / 202,96 zufriedengeben, das Platz 15 bedeutete.

Im Halbfinale standen sich Japan und Finnland sowie Philippinen und Qatar gegenüber, das Finale gewann Qatar gegen Finnland 239 : 238 und 233 : 199.

Die Mädchen-Teams aus Korea, Malaysia, USA und Schweden waren die besten Vier nach 6 Spielen. Die US-Girls siegten in 2 Spielen über Malaysia und Korea warf ebenfalls mit 2:0 die Schwedinnen aus dem Rennen. Im Finale mussten die US-Girls in die Verlängerung und revanchierten sich für die Finalniederlage aus 2016 in Hongkong.

Patrick Weichert hat den Sprung ins Masters geschafft, 3898 / 216,56 bedeuten Platz 15 in der All Event Wertung.

43. André Michow 3738 / 207,67

56. Christoph Schurian 3659 / 203,28

62. Fabian Kloos 3624 / 201,33

 
 

Weitere News aus der Rubrik World Youth Championships

Treffer 1 bis 3 von 6
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 Nächste > Letzte >>

Themenseite

WYC 2018

Unterseiten

Historie WYC 

Weitere News

Thomas Larsen, Jesper Agerbo, Antonino Fiorentino, Kamron Doyle
Track Dreambowl Palace Open by Erdinger

Jesper Agerbo gewinnt die Track Open 2018  >

22.07.2018
9. Track Open 2018
Track Dreambowl Palace Open by Erdinger

Finalrunde 3 hat begonnen  >

22.07.2018
Jede Menge Re-Entries beim letzten Start
Track Dreambowl Palace Open by Erdinger

Qualifikation beendet – jetzt läuft das Finale  >

22.07.2018
9. Track Open 2018 by Erdinger
Track Dreambowl Palace Open by Erdinger

Jetzt geht es zur Sache im Dream Bowl Palace  >

21.07.2018

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech