Home

Logo

Platz 1-4 Damen: O'Keefe, Li Jane Sin, Nuramalina, Marcano

D. Zavjalova, K. Marcano, Li Jane Sin, Nadine Geißler

Platz 1-4 Herren: Yannaphon Larpapharat, Ryan Reid, Osku Palermaa, Kyle Troup.

TOP 24 Damen

TOP 24 Herren

Donnerstag, 8. November 2018

Beide deutsche Teilnehmer unter den TOP 24

Während Nadine Geißler an ihre vorausgegangenen Leistungen anknüpfte und auf Platz fünf in die Runde der TOP 24 einzog, hatte Oliver Morig schon mehr abzuliefern, um sich noch qualifizieren zu können. Aber es gelang ihm, sich in der dritten Serie von Platz 23 auf Platz 16 vorzuarbeiten.

Nach vielen vergeblichen Versuchen erzielte gestern der Kanadier Ryan Reid das erste 300er-Spiel bei diesem World Cup. Heute folgte Kyle Troup, der damit seine Führungsposition bei den Herren ausbaute, aber immer noch dicht verfolgt wird von dem Finnen Osku Palermaa. Auf Platz drei liegt mit leichtem Rückstand Ryan Reid und Platz vier konnte sich wieder Yannaphon Larpapharat (Thailand) erobern.

Alle Ergebnisse der Herren findet man unter https://www.qubicaamf.com/qubicaamf-bowling-world-cup/tournament_results?g=M

Bei den Damen führt weiterhin Li Jane Sin (Malaysia). Auf Platz zwei hat sich Nadia Pramanik Nuramalina (Indonesien) vorgearbeitet. Auch Shannon O'Keefe (USA) ist wieder vorne dabei und vor Nadine Geißler liegt auf Platz vier Karen Marcano aus Venezuela.

Alle Ergebnisse der Damen findet man unter https://www.qubicaamf.com/qubicaamf-bowling-world-cup/tournament_results?g=F

Heute spielen dann die TOP 24 Damen und Herren noch einmal eine Serie von acht Spielen. Begonnen wird gegen 17:30 Uhr MEZ.

Live Streaming und Online Scoring wird angeboten.

 

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik QubicaAMF World Cup

Weitere News

Tom Janetzki Sieger Kohlbergcup 2018
Aus den Ländern

23.Kohlbergcup in Premnitz 2018  >

09.11.2018
Herbstmeister gesucht
Die Ligen

Herbstmeister gesucht  >

07.11.2018
Finalisten Doppel
Nordrhein-Westfalen

Talkrabbenturnier 2018  >

06.11.2018

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech