Home

Fabian Kloos spielte 300 Pins im Doppel

Timo Schröder, Fabian Kloos

Dienstag, 27. November 2018

Perfektes Spiel für Fabian Kloos im Doppelwettbewerb

 

Zwei Squads sind im Doppelwettbewerb der Herren Weltmeisterschaft 2018 in Hongkong bereits über die Bühne gegangen. Fabian Kloos und Timo Schröder traten im zweiten Squad an. Im dritten Anlauf gelang Fabian Kloos das erste 300er Spiel bei dieser WM.

Dazu Bundestrainer Peter Lorenz: „Nach dem guten Einzel unserer Spieler, haben wir wohl gute Rückschlüsse auf die Eröffnung der Serie und die taktischen Veränderungen gezogen und konnten diese auch mit unserem ersten Doppel umsetzen. Das Highlight ist natürlich die „300“ von unserem Youngster.“

Zusammen erzielten Timo Schröder und Fabian Kloos 2504 Pins und einen Schnitt von 208,67 Pins. Morgen sind dann Oliver Morig und Frank Drevenstedt in Squad 3 sowie Tobias Börding und Pascal Winternheoimer in Squad 4 an der Reihe.

Alle Ergebnisse findet man unter http://2018wmc.worldbowling.org/results/

 
 

Weitere News aus der Rubrik World Men Championships