Home

Dienstag, 9. April 2019

Jugendkader hat sich in Berlin vorbereitet

Außerordentliches Stützpunkttraining zur Vorbereitung auf die Jugend-EM

Am vergangenen Sonntag (07.04.19) fand von 11:00 – 16:30 Uhr die letzte gemeinsame Vorbereitung von Felix Hübner, Paul Purps, Patrick Weichert, Nele Niehusen und Pauline Krause im Bowl-Play Berlin statt.Die Maßnahme wurde von der Nationaltrainerin Katja Nagel durchgeführt und durch den Bundesjugendwart Mario Lippold begleitet und unterstützt.

Der Fokus wurde noch einmal auf eine qualitativ hochwertige Genauigkeit im Ziel- und Breakpoint gelegt. Hierfür haben die Spieler jede getroffene  Anwurflinie genau visualisiert und anschließend protokolliert. Um den aktuellen Stand zur Wurfwiederholung zu verdeutlichen, kam ebenfalls das C.A.T.S zum Einsatz. Auch die Räumquote wurde wiederholt geprüft und weiter gefestigt. Am Ende sorgten Ergebnisspiele unter Wettkampfbedingungen für ein gutes Feedback der erarbeiteten Spiellinien und dem gewählten Ballmaterial.

Gespielt wurde im Wechsel auf den Ölbildern „Soul“ und „Atlanta“, die vom Bahnbelag sehr gut angenommen wurden und realistisch bespielt werden konnten.

Wir schauen optimistisch in die nächste Woche und freuen uns auf die EM in Wien.

 

Katja Nagel

 
 

Weitere News aus der Rubrik European Youth Championships

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech