Home
Samstag, 18. Mai 2019

DM A-Jugend Teamwettbewerb

Bayern und Berlin holen den Titel

Bei den Mädchen gingen nur fünf Teams an den Start. Einige Landesverbände waren mit weniger als vier Athletinnen angereist. Diese spielten in gemischten Teams ohne Wertung für den Teamwettbewerb.

Bei den Mädchen stand wieder Bayern an oberster Stelle. Beim Teamwettbewerb war die Entscheidung aber knapper. Mit 4037 Pins lag das Team aus Bayern nur 39 Pins vor dem Team aus Brandenburg. Auf Platz drei folgte das Team aus Nordrhein-Westfalen mit 3729 Pins.

Team Bayern: Franziska Czech, Natalie Groll, Jessica Bilan und Carolin Helmbrecht

Team Brandenburg: Pauline Krause, Lara Lorenz, Janine Korte, Jette Schüler, Celina Krüger und Justine Alexandra Behr

Team NRW: Aimee Schouten, Laura Kronsbein, Laura Buda und Celina Kittel

 

Bei den Jungen war Berlin nicht aufzuhalten. Sie konnten sich im Feld der 13 Teams durchsetzen und holten mit 4915 Pins die Goldmedaille. Auf Platz zwei kam das Team aus Württemberg mit 4550 Pins, Bronze ging an Brandenburg mit 4429 Pins.

Team Berlin: Nico Neubüser, Patrick Weichert, Oliver Grumbach, Felix Hübner, Lucas Witt und Luca Stagnet

Team Württemberg: Marcel Kraft, Florian Hladky, Melwin Lau, Tim Skacel, Robin Funke und Joachim Bertram

Team Brandenburg: Paul Purps, David Klaffke, Nicklas Fritze, Linus Wiedenhoff, Dustin Rausch und Lucas Pagel

 

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik DM A-Jugend

Treffer 1 bis 3 von 7
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-7 Nächste > Letzte >>