Home

Alle Sieger im Doppel

Gewinner im Doppel aus NRW mit Coaches

Freitag, 29. Mai 2009

Die Doppelmedaillen sind vergeben

Am zweiten Tag standen die Doppelwettbewerbe auf dem Plan. Nach dem gestrigen Einzelwettbewerb waren alle gespannt, wie sich die Kids auf die Bahnenverhältnissen eingestellt haben würden.

 

Im ersten Squad der Mädchen konnten sich Kathrin Blank und Melanie Schmitz aus NRW an die Spitze setzen. Mit 2315/192,91 hatten sie zu diesem Zeitpunkt einen Vorsprung von 129 Pins auf Sandra Matz und Laura Beuthner aus Brandenburg. Auch bei den Jungs spielte das erste Doppel aus NRW das höchste Ergebnis. 2365/197,08 reichten für Tim Hecht und David Schmitz, um das Doppel aus Sachsen Anhalt (Marcel Naaß/Torsten Weberling) mit 43 Pins hinter sich zu lassen.

 

Im zweiten Squad war dann die Stunde von Katharina Koch und Belinda Lupa aus Niedersachen geschlagen. Mit 1193/198,83 (Katharina) und 1260/210 (Belinda) haben die beiden das Ergebnis der beiden Mädels aus NRW um 138 Pins überboten. Bei den Jungs konnten Richard Schütze und Marcel Obst eine Duftmarke setzen. 2502/208,50 reichten für einen komfortablen Vorsprung auf das Doppel aus NRW.

 

Alle waren nun gespannt, was der letzte Start am Abend noch bringen sollte. Nachdem im gestrigen Abendstart der Mädchen die Ergebnisse nicht mehr so hoch waren, konnten sich Laura Nolden und Ann-Christine Siegert sich auf die Medaillenränge spielen. Mit 2353/196,08 erreichten sie den zweiten Platz und haben somit die Silbermedaille gewonnen. Am Ende des Wettbewerbs hatten also Katharina Koch und Belinda Lupa Gold, Laura Nolden und Ann-Christin Siegert Silber und Kathrin Blank und Melanie Schmitz die Bronzemedaille gewonnen. Besonders bemerkenswert ist, dass NRW im Doppel der Mädchen die Plätze zwei, drei und vier belegt haben.

 

Bei den Jungs ist im dritten Squad nicht mehr viel passiert. Das beste Doppel im dritten Squad war Stefan Nguyen und Daniel Michel. Die beiden konnten sich mit 2340/195,00 auf den fünften Platz spielen. Am Ende konnten sich Richard Schütze und Marcel Obst (Berlin) über die Goldmedaille freuen. Tim Hecht und David Schmitz (NRW) holten Silber und Tobias Börding und Lukas Eigelt (Bayern) die Bronzemedaille.

 

Allen Siegern und Platzierten an dieser Stelle herzliche Glückwünsche.

 

Morgen und übermorgen stehen dann die ersten drei Spiele im Team an...

Dateien:
Medaillenspiegel_doppel.pdf9.5 K
 
 

Weitere News aus der Rubrik DM A-Jugend