Werbung
Sport » National » Aufstiegsspiele » 1986

Aufstiegsspiele 1986 zur zweiten Bundesliga

Die Aufstiegsspiele zur zweiten Bundesliga fanden für die Herren der Gruppe Nord in Berlin statt. Die Gruppe Nord der Damen spielte in Bremen. Die Gruppe Süd der Damen und Herren spielte in Viernheim.

Teilnehmer Gruppe Nord Herren

Landesmeister aus: Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig Holstein

Teilnehmer Gruppe Nord Damen

Landesmeister aus: Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig Holstein

Teilnehmer Gruppe Süd Herren

Landesmeister aus: Baden, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Württemberg

Teilnehmer Gruppe Süd Damen

Landesmeister aus: Baden, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Württemberg

Gruppe Nord Herren

Platz Club Pin Schnitt
1 BSC Hannover *) 11.501 191,6
2 Inter 75 Aachen *) 10.988 183,1
3 Bremer Schlüssel 10.928 182,1
4 SG Hummel Hamburg 10.923 182,0
5 Moabit 20 Berlin 10.802 180,0
6 Hanse Lübeck 10.711 178,5

Gruppe Nord Damen

Platz Club Pin Schnitt
1 BSC Kraftwerk Berlin *) 8.917 185,7
2 BC Rot-Blau Hamburg *) 8.515 177,4
3 BSC Bochum *) 8.462 176,2
4 Förde Flensburg 8.268 172,2
5 Delphin Bremerhaven 8.186 170,5
6 VfL Wolfsburg 8.284 168,4

Gruppe Süd Herren

Platz Club Pin Schnitt
1 BSO Stuttgart *) 11.617 193,6
2 BC Brunswick Frankfurt/M *) 11.514 191,9
3 UBC Ludwigshafen *) 11.215 186,9
4 WV Saarbrücken 11.139 185,6
5 BSC Don Bosco Viernheim 11.051 184,1
6 Leu Nürnberg 10.816 180,2

Gruppe Süd Damen

Platz Club Pin Schnitt
1 City Favorit Stuttgart *) 8.465 176,3
2 BV Michelstadt *) 8.422 175,4
3 DBC Bayreuth 8.335 173,6
4 BC Alem. 1963 Mannheim 8.253 171,9
5 BV Koblenz 8.205 170,9

Bemerkungen

Das Bundesligaarchiv bis zu den Aufstiegsspielen 1998 wurde von Wilfried Walluszyk erstellt.

Legende:

* = Aufsteiger in die zweite Bundesliga

 
 

Information über die Seite 1986
Letzte Änderung: Samstag, 29. Dezember 2012