Home
BOWLTECH International wird in der ARD-Sendung "Live nach neun" vorgestellt und interviewt

BOWLTECH International wird in der ARD-Sendung "Live nach neun" vorgestellt und interviewt

Montag, 3. Dezember 2018

Bowling im Fernsehen

Am morgigen Dienstag,  04.12.2018  ist in der ARD-Sendung „live nach neun“ gegen 09:30 Uhr eine kleine Liveschaltung nach Made zur Firma BOWLTECH International in Made (Niederlande) geplant.

Die Moderatoren der Sendung lassen sich dort erklären, was eine gute Bowlingbahn ausmacht und wie es hinter den Kulissen einer solchen Anlage aussieht.

https://programm.ard.de/TV/Programm/Jetzt-im-TV?datum=04.12.2018&hour=9

 

 
 

Rubrikseite

Weitere News

Alle Teilnehmer der ersten Masters Runde
World Men Championships

Erste Runde im Masters  >

04.12.2018
Bowling für Beginner
Externe Beiträge

Bowling für Beginner  >

03.12.2018
P. Winternheimer, T. Börding, O. Morig, F. Drevenstedt, F. Kloos
European Men Championships

Platz 10 für deutsches Team  >

03.12.2018
T. Schröder, P. Winternheimer, F. Drevenstedt, O. Morg, F. Kloos und T. Börding freuen sich über den Erfolg
World Men Championships

Team Germany führt in der Gesamtwertung  >

01.12.2018

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech