Home

EBT Gewinner 2009

Die Gewinner mit Kim Jensen, Addie Ophelders und Ahmed Mula

Sonntag, 20. Dezember 2009

Osku Palermaa und Nicki Ainge Gewinner der European Bowling Tour 2009

Die zehnte Spielzeit der European Bowling Tour seit Einführung im Jahre 2000 ist beendet. Mit 15 Tourstops, 11 Majors und 4 Challangers, endet die Tour 2009. Die Tourstops fanden in den Ländern Österreich, Dänemark, England, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Qatar, San Marino und Slowenien, sowie in Finnland, Spanien und der Türkei statt.

 

Die 50 besten Spieler und Spielerinnen können dabei bei jedem Tourstopp entsprechende Punkte erreichen. Die 16 besten Spieler und Spielerinnen haben sich für das EBT-Masterfinale am 3. und 4. Mai 2010 in Wien qualifiziert. Aus Deutschland hat sich Patricia Luoto als Achtplatzierte dafür qualifiziert.

 

Die Fotos wurde von Terence Yaw erstellt.

 
 

Weitere News aus der Rubrik Qatar International Open