Home

Janin Ribguth

Michael Grabovac

Sonntag, 3. April 2011

Janin Ribguth und Michael Grabovac spielen in der 2. Finalrunde

Mit einem Schnitt von 221 Pins über vier Spiele hat sich Janin Ribguth auf Platz 16 für die 2. Finalrunde platziert. Auch Michael Grabovac hat den Sprung in die nächste Runde geschafft. Er spielte einen Schnitt von 224,75 Pins.  

 

In der 2. Finalrunde sind die Bowler dazugekommen, die in der Gesamtwertung die Plätze 9 – 16 belegt hatten. Diese 24 Spieler bestreiten jetzt wieder vier Spiele. Die besten 12 werden dann weiter in die Finalrunde 3 einziehen und mit den besten acht der Gesamtwertung die dritte Runde spielen. Dabei wird auch Pascal Winternheimer sein.

 

In der ersten Finalrunde ausgeschieden sind Lars Tangermann auf Platz 18, Manuel Mrosek auf Platz 26, Lukas Eigelt auf Platz 28 und Dirk Völkel auf Platz 30.

 

Alle Ergebnisse findet man unter http://www.dreambowlpalaceopen.de/index.php?id=2453&L=0

 
 

Weitere News aus der Rubrik Track Dreambowl Palace Open by Erdinger