Home

Sieger und Offizielle: Von links: Chris Chartrand (Kegel President), Osku Palerma, Jesper Svensson, Liz Johnson, Gus Falgien (Kegel Vice President of Sales) und Kim Thorsgaard Jensen (Tournament Manager)

Von links: 2. Platz für Osku Palerma (Finnland), Sieger Jesper Svensson aus Schweden und 3. Platz für Liz Johnson (USA)

Brain Voss aus den USA erreichte am Ende den 12. Platz

Logo Firma Kegel

Montag, 26. Mai 2014

Jesper Svensson gewinnt in Aalborg gegen Osku Palermaa

Seinen zweiten EBT-Titel holte sich Jesper Svensson aus Schweden mit dem Sieg bei der Kegel Aalborg International 2014 in Aalborg. Osku Palerma (Finnland) belegte Platz zwei. Stopp 7 der European Bowling Tour 2014 fand vom 19. – 25. Mai 2014 im Lovvang Bowling Center in Aalborg, Dänemark statt. Die Kegel Aalborg International 2014 waren eines von insgesamt drei Turnieren der Silber-Kategorie in dieser Saison.

156 Teilnehmer, unter ihnen auch vereinzelte Bowler aus Deutschland, starteten auf der 30-Bahnenanlage. Die besten 30, fünf Squad-Gewinner und drei Desparados qualifizierten sich für das Finale, das sich nach drei Runden auf die besten acht Spieler reduzierte. Als einzige Dame erreichte die US-Amerikanerin Liz Johnson die Runde der letzten Acht und gewann damit die 100 Punkte in der Damenwertung.

Die European Bowling Tour 2014 bleibt in Dänemark. Von Aalborg zieht sie nach Odense, wo gestern die Odense International gestartet wurden. Das Finale dieses Satelliten-Turniers wird am Sonntag, 1. Juni 2014 im Odense Bowling Center stattfinden

Auf der Website der Kegel Aalborg International http://www.kegelai.dk/ findet man alle Ergebnisse von Stopp 7 und einen direkten Button zur Website des Partners „Odense International“ – Stopp 8 der European Bowling Tour 2014. Die Fotos wurden von Ted Thompson erstellt.

EBT 2014: Top 12 in the women's division after 6 stops
Pos. Player Federation Points
1 Kamilla Kjeldsen Denmark 578
2 Joline Persson-Planefors Sweden 360
3 Ida Andersson Sweden 349
4 Liz Johnson USA 275
5 Birgit Pöppler Germany 210
6 Rebecka Larsen Sweden 203
7 Kelly Kulick USA 200
8 Piritta Maja Finland 189
9 Jenny Wegner Sweden 179
10 Patricia Luoto Germany 150
11 Jazreel Tan Singapore 150
12 Daria Kovalova Ukraine 147
EBT 2014: Top 12 in the men's division after 6 stops
Pos. Player Federation Points
1 Thomas Larsen Denmark 427
2 Joonas Jehkinen Finland 384
3 John Wells England 310
4 Daniel Fransson Sweden 252
5 Marshall Kent USA 250
6 Jesper Svensson Sweden 217
7 Carsten W. Hansen Denmark 213
8 Chris Loschetter USA 187
9 Mika Koivuniemi Finland 177
10 Paul Moor England 175
11 Brian Voss USA 170
12 Osku Palermaa Finland 143