Home

Alle Medaillengewinner

Trios A

Trios A/B

Trios B

Trios BC

Trios C

Trios D

Mittwoch, 9. Januar 2019

Deutsche Bowling Betriebssportmeisterschaft im Trio

Erfolgreicher Start in die neue DBM - Saison

Bereits am Donnerstag, den 3.Januar 2019, begann die 7. DBM Bowling im Trio in Delmenhorst und Oldenburg. Sie lief wie immer über vier Wettkampftage. Wir freuten uns sehr über die Einstellung der Rekordbeteiligung von 153 Mannschaften aus fast allen Landesbetriebssportverbänden (nur Rheinland-Pfalz und das Saarland fehlten). 

Nach Abschluss der sportlich interessanten Vorrunde ging es am Sonntagmittag mit spannenden Spielen im Stepladder - Finale der jeweils besten fünf Trios weiter. Dabei gab es wie in den Vorjahren viele knappe Entscheidungen, ehe die Siegerinnen und Sieger in den sechs Gruppen feststanden. Die Meister und Platzierten sind regional wieder gut verteilt und kommen aus acht verschiedenen Städten (Berlin, Bremen, Duisburg, Hamburg, Hannover, Lübeck, Münster und Oldenburg) und somit aus sechs Landesbetriebssportverbänden.

Hier die Meister:

Gr.A:   SUMO Hannover/TKD Quelle, NDS/Berlin    Heiko Schulz, Roland Scheer, Jens Walkenhorst

Gr.A/B Figaros Berlin, Berlin               Niclas Fieck, Frank Reuschel, Sebastian Schreiber

Gr.B:   Commerzbank Hamburg, Hamburg        Maren Endreß, Petra Kalenski, Rudi Endreß

Gr.B/C:  RaHo/IT.N/ÖVO Oldenburg, Niedersachsen           Rainer Hoes, Manfred Janßen, Detlef Kapels

Gr.C:   aktiv & Irma/ÖVO Oldenburg, Niedersachsen           Romana Hoes, Frederik Kapels, Jochen Lewin

Gr.D:   R.S.-Team/Rasta Berlin,  Berlin              Norbert Schwuchow, Gerd Bartz, Gerald Buder

Den Hallenleitungen der BCO Oldenburg und der Jute Sport Bowling und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie dem Organisationsteam unter Leitung von Wolfgang Großmann, gebührt ein herzlicher Dank für eine bestens vorbereitete und erfolgreich durchgeführte DBM.

Wie üblich standen noch vor der eigentlichen Siegerehrung die Endergebnisse aller 459 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Internet, vielen Dank an die superschnellen Auswerter Maren und Oliver Endreß.

Zum Finale konnten wir den 1. Vorsitzenden des LBSV Niedersachsen, Hans Folkerts sowie Uwe Heiken, den Vorsitzenden des BSV Oldenburg begrüßen - vielen Dank für Euer Kommen. Hans unterstützte die Preisverteilung und Uwe richtete das Wort an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Der BSV Oldenburg (2.200 Mitglieder) feiert dieses Jahr sein 50jähriges Jubiläum, ein gelungener Einstieg also ins Jubiläumsjahr. Auch die vom DBSV informierte Presse berichtete fleißig https://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/oldenburg-sport-in-oldenburg-gut-aufgestellt-und-dann-abgeraeumt_a_50,3,2774204636.html

Nach der DBM ist nun aber schon vor der DBM: Die 8. Auflage der DBM Bowling im Trio wird vom 02. - 5.Januar 2020 erstmals in Hamburg (Gilde-Bowling 44 in Othmarschen) ausgetragen. Dort dürfen wir uns auf eine ähnlich gute Beteiligung wie 2018 und 2019 freuen.

Alle Ergebnisse stehen auf der bekannten Turnierseite www.bsv-hamburg-bowling.de sowie auf der DBSV – Internetseite www.betriebssport.net

Eine umfangreiche Bildersammlung zur 7.DBM ist unter www.facebook.com/DBMBowling zu finden.

Bericht Uwe Tronnier

Präsident des deutschen Betriebssportverbandes e.V.

Dateien:
Bericht_Oldenburg-1.pdf1.5 M
 
 

Weitere News aus der Rubrik Betriebssport National