Home
Sonntag, 10. März 2019

Deutsche Teilnehmer bei der WSOB 2019

Ab Dienstag, 12.03.19 findet in Allen Park, Michigan (USA) die World Series of Bowling X statt. Mit Tobias Börding und Pascal Winternheimer sind auch zwei deutsche Nationalspieler am Start. Sie spielten bereits in den letzten Jahren mehrmals bei dieser Serie mit und konnten sehr gute Ergebnisse erreichen.

Sie messen sich mit 118 anderen Bowlerinnen und Bowlern aus aller Welt in insgesamt drei Qualifikationsturnieren und der PBA World Championship. Die Turniere werden auf unterschiedlichen Ölbildern gespielt (Cheetah, Chameleon, Scorpion und Earl Anthony). Die drei Turniere mit den Animal-Pattern gelten als Qualifikation für die PBA World Championship. Hier sind die Top40 aus den vorhergehenden Turnieren startberechtigt.

 

Alle Informationen und die Zeitpläne findet man unter https://www.pba.com/Tournaments/Details/2766

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik International