Home

Die Ballabgabe wird geübt

pendel üben

Olli fragt nach

Sonntag, 14. April 2019

Stützpunktraining Nr. 3 in Langen

Am vergangenen Samstag (13.04.2019) fand das 2. Stützpunkttraining in diesem Jahr im Bowl for Fun in Langen von 11 bis 16 Uhr statt. An diesem Training nahmen acht Nationalspielerinnen und -spieler teil. Das Training in Langen stand unter der Leitung von Funktionscouch Sven Sager und Nationaltrainerin Sylvia Meurer.

Nach der Begrüßung stellten Sven unsere heutigen Trainingsthemen vor: zum einen „das freie Pendel“ und zum anderen „die Ballabgabe“. Da hierzu jeder Trainingsbedarf hat, sind das zwei Themen, auf die man immer wieder zurückkommen kann. Sven hat hier jeweils die Übungen vorgestellt und wir gaben beide Hilfestellung.

Im zweiten Teil des Stützpunkttrainings wurde noch Specto genutzt, um die Genauigkeit in der Anwurflinie zu visualisieren und zu überprüfen. Der aktuelle Stand der Wurfwiederholung wird hier verdeutlicht.

Mit einer kleinen Einheit Scotchdouble ließen die Junioren in der Runde den Trainingstag ausklingen.

Nächstes Stützpunkttraining ist am 1.6.2019 in Langen um 11Uhr.

 
 

Rubrikseite

Weitere News

European Youth Championships

EYC 2019 in Wien - Super Start im Doppel  >

15.04.2019
Logo EYC
European Youth Championships

EYC 2019 in Wien - Es geht los  >

15.04.2019
Der Countdown läuft
European Youth Championships

Der Countdown läuft  >

11.04.2019

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech