Der erste Spieltag in den Bundesligen ist gespielt

1. Spieltag der Bundesligen

In der 1. Bundesliga führen der BC FTG Frankfurt und der BC Strike 99 Eisenhüttenstadt die Tabelle nach dem ersten Spieltag an.

Die Damen vom Aufsteiger BC FTG Frankfurt konnten 26 Punkte (16 Spiel- und 10 Bonuspunkte) holen. Sie mussten sich lediglich im ersten Spiel dem VfL Wolfsburg, welcher mit 22 Punkten den 2. Platz belegt, geschlagen geben. Auf Platz 3 folgt der BSC Kraftwerk Berlin mit 21 Punkten.

Bei den Herren liegen die Teams aus Brandenburg auf den Plätzen 1 und 2. Der BC Strike 99 Eisenhüttenstadt konnte 24 Punkte erzielen, knapp dahinter folgt der TSV Chemie Premnitz mit 22 Punkten. Auf Platz 3 liegt der BC Hanseat mit 19 Punkten.

In der 2. Bundesliga Nord führt der 1. BC Rostock bei den Damen. Mit 24 Punkten konnten sie sich einen Vorsprung von 5 Punkten vor den Verfolgern erspielen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen punktgleich zwei Teams aus NRW, der 1. BC Radschläger Düsseldorf 2 und ABC Dortmund.

Die Herren vom BC Phoenix 71 aus Berlin konnten den besten Start in der 2. Bundesliga Nord hinlegen. Sie setzten sich mit 22 Punkten an die Spitze. Verfolgt werden sie von Lokomotive Stockum (20 Punkte) und Sudden Strikes SG, ebenfalls aus Berlin, mit 19 Punkten.

In der 2. Bundesliga Süd erwischten die Damen von den Little Rollers aus Leipzig den besten Start. Mit 22 Punkte führen sie hauchdünn vor dem BC Weilimdorf, der auf 21 Punkte kommt. In Lauerstellung auf Platz 3 liegt der Absteiger aus der 1. Bundesliga, der BC Blau-Gelb Frankfurt mit 19 Punkten.

Der Tabellenführer bei den Herren der 2. Bundesliga Süd kommt aus Hessen. Der BC Gießen führt mit 23 Punkten vor Ratisbona Regensburg (22 Punkte) und ABC Mannheim (21 Punkte).

Alle Ergebnisse können unter https://www.dbu-bowling.com/index.php?id=1072 nachgelesen werden.

Der 2. Spieltag findet am 12./13.10. statt. Die 1. Bundesliga spielt getrennt in Recklinghausen (Damen) und Ingelheim (Herren), die 2. Bundesliga Nord spielt ebenfalls getrennt in Rostock (Damen) und Berlin Tegel (Herren), die 2. Bundesliga Süd spielt gemeinsam in Leipzig.


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung