Brunswick Euro Challenge verschoben

Bedauerlicherweise musste das Organisationskomitee der Brunswick Euro Challenge das Turnier vorläufig wegen des Corona Virus abgesagen. Aber die Absage ist nur vorläufig, das Turnier soll auf jeden Fall noch in diesem Jahr stattfinden. Folgender Brief wurde von Martin Knoebl aus dem Dreambowl Palace verschickt.

Liebe Bowlingspieler, 
wie den Medien zu entnehmen ist, verschlimmert sich die Situation um den Corona-Virus in Deutschland und Europa deutlich. 
Viele Sportveranstaltungen wurden abgesagt. 
Wir können die Gefahr eine Infektion eines Teilnehmers der Brunswick Euro Challenge oder aber eines Mitarbeiters von Dream-Bowl Palace nicht verantworten. 
In Absprache mit der ETBF haben wir uns dazu entschieden die Brunswick Euro Challenge 2020 zu verschieben. Sobald ein neuer Termin feststeht informieren wir umgehend. 
Wir bedauern diese Verschiebung und hoffen dass wir einen Termin in 2020 finden. 

Martin Knoebl 
Organisation Brunswick Euro Challenge 2020

 

Das Präsidium der Deutsche Bowling Union e.V. ruft alle Teilnehmer auf, nach Möglichkeit den Ersatztermin wahrzunehmen.

 


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung