Wichtige Informationen für Teilnehmer und Gäste der QubicaAMF German Open

Seit heute läuft das Deutsche Ranglistenturnier, die QubicaAMF German Open in Wildau. Das Team der German Open ist überwältigt von der Anzahl von 286 gemeldeten Startern und freuen sich auf die Teilnahme jedes Einzelnen von Euch. Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen ist das oberste Gebot natürlich die Einhaltung des gebotenen Mindestabstands innerhalb des gesamten Anlagenbereichs. Hierzu wird um Eure Unterstützung gebeten, indem Ihr das noch vor Ort zu entrichtende Spielgeld von einmalig 20,- € für beide Serien passend bar bereithaltet und vor Eurem ersten Start nach Aufruf am Counter bezahlt. So können wir gleichzeitig die Anwesenheit zum jeweiligen Start zügig dokumentieren und die Bildung einer Warteschlange vermeiden.

Bitte beachtet darüber hinaus bei Eurem Besuch des A10 Centers natürlich auch die Maskenpflicht im gesamten Anlagenbereich außer im Spielerbereich für die aktiven Spieler, das Zutrittsverbot für Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Covid-Symptome aufgewiesen haben, Kontakt zu positiv getesteten Personen hatten oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

Nach heutigem Stand gilt die einzige Zutrittsbeschränkung am Samstag, 05.09.2020 von 10:30 bis 18:00 Uhr ausschließlich auf die jeweils aktiven Turnierteilnehmer, die angemeldeten Teilnehmer am MatchMaker-Tag, das Hallenpersonal sowie die Turnier- und Verbandsverantwortlichen. Für die Teilnehmer in den Startgruppen am 05.09.2020 um 11:00 Uhr, 13:30 Uhr und 16:00 Uhr ist der Zutritt zum Center jeweils erst 30 Minuten vor Spielbeginn gestattet.

Zuschauer, Trainer und sonstige Begleitpersonen sind am 05.09.2020 ab 18:00 Uhr sowie an allen anderen Tagen jedoch selbstverständlich herzlich willkommen. Das gilt insbesondere auch für das Finale am Sonntag, 06.09.2020. Mit Unterstützung unseres Hauptsponsors Bowltech wird es an diesem Tag eine Verlosung attraktiver Sachpreise unter allen Anwesenden geben. Der Besuch lohnt sich!

Schließlich soll nochmals auf die MatchMaker-Tage am Freitag, 04.09.2020 und Samstag, 05.09.2020 hingewiesen werden. Bowltech und Bowling Shop Berlin ermöglichen es Euch, aktuelle Bälle von Storm und Rotogrip ohne vorherigen Kauf zu testen und die Bälle hautnah und ohne Kaufverpflichtung zu erleben. Wenn Euch ein Ball überzeugt, sichert Ihr Euch die Chance auf einen Extra-Gewinn von bis zu 500,- Euro beim Bowltech Shootout, dem wahrscheinlich schnellsten Turnierformat der Welt. Also am besten gleich hier (https://www.bowling-shop-berlin.de/demo-days-matchmaker) für die MatchMaker-Tage anmelden!

 

 


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung