Nationalkaderlehrgang der Herren in Langen

Der erste Nationalkaderlehrgang der Herren fand nach fast einem halben Jahr Pause in Langen statt. Bis auf Tobias Beier, der berufsbedingt passen musste, waren alle Kaderspieler motiviert in Langen angereist.

Für Marcel Muggelberg, Andreas Hernitschek, Alexander Rusch und Christoph Susen war es der erste Lehrgang in dieser Form.

Teambildung, ein erster Abgleich der Spieltechnik und das Spiel auf zwei Ölmustern unter Wettkampfbedingungen mit ständig wechselnden Partnern stand auf dem Programm. Seminare und Teamgespräche zur Trainingsplanung und Vorbereitung der internationalen Events, sowie gemeinsame Abendessen rundeten die Veranstaltung ab.

Ein herzliches Dankeschön geht an Bodo Konieczny, der sich bereit erklärt hat, mit mir den Kader bis zur EM im August 2021 zu führen.

Peter Lorenz

Bundestrainer

 


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung