Senioren Trio 2020

Vom 18.01. – 19.01.2020 fanden auf der Bowlinganlage US Play, Wagnerstrasse, die Trio Meisterschaften der Senioren statt.

Auch wenn die Teilnahme, speziell bei den Damen gering war, wurde doch um jeden Pin gekämpft.

Nach einem hervorragenden Start der Herren A und B in der Vorrunde, verlief der Sonntag fast genauso gut. Die Teilnehmer konnten ihre, in der Vorrunde erreichten Plätze halten.

Einzig St. Pauli 1 verloren ihren 6 Pin Vorsprung an BC Elmshorn. Der Kampf um Platz 2 gewannen die Elmshorner am Ende mit 8143 zu 8114 Pins.

Die Herren A von St. Pauli 2 ließen sich davon nicht beeindrucken und erhöhten ihren Vorsprung am Sonntag im Finale auf 191 Pins. Als Endergebnis stand dann ein Mannschaftsschnitt von 198,4 Pins.

Das Trio Herren B vom HSV/ABCV konnte den Vorsprung von 121 Pins am Sonntag auf glatte 200 Pins ausbauen und gewann souverän vor der Kombi ABCV/Elmshorn und HSV/Hanseat

Bei den Damen A startete nur eine Mannschaft, Fortuna Elmshorn, welche mit einem Mannschaftsschnitt von 167,2 somit schon vom ersten Wurf an das Ticket für die DM in der Tasche hatte.

Vom ABCV 1 und ABCV 2 traten 2 Damenmannschaften in B an und auch hier war bereits am Samstag durch einen Vorsprung von 171 Pins für ABCV 1 die Teilnahme an der DM sicher. Nach dem Finale gewannen sie mit 6967 zu 6394 Pins.

Höchster Schnitt Damen: Heike Stahl, Fortuna Elmshorn, 182,5 Pins                         

Höchster Schnitt Herren: Stephan Blasch, FC St. Pauli, 203,6 Pins

Wir gratulieren allen Platzierten ganz herzlich und wünschen viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft vom 16.05.-24.05.2020 in Frankfurt!


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung