Team Deutschland für die EYC wurde nominiert

Alle Teilnehmer am Nominierungslehrgang

Vom 07.02. bis 09.02. trafen sich die Jugendlichen in Berlin-Tegel zum Nationalkader-Lehrgang um den Kader für die European Youth Championship in Tilburg im April zu nominieren.

Bei den Mädchen waren am Start:

Natalie Groll (BAY), Nele Niehusen (MP), Laura Buda (NRW), Lea Teschner (NRW), Celine Lüdecke (WÜR)

Und bei den Jungs waren dabei:

Tim Lindacher (BAD), Patrick Weichert (BER), Paul Purps (BRA), Zeno Jansen (NDS), Jan-Niclas Ernst (NRW), Niko Theiss (RLP), Florian Hladky (WÜR)

Alle waren bis 20.30h angereist und gut angekommen. Neben den DBU-Trainern Sylvia Meurer und Peter Wagner waren auch DBU-Mädelwartin Hanni Groll und DBU-Jugendwart Mario Lippold mit von der Partie. Vielen Dank an die Eltern, die ihre Schützlinge den weiten Weg zum Lehrgang gebracht haben.

Freitag Abend gab es eine kurze Informationsrunde über den Wochenend-Zeitablauf nebst Inhalte.

Frühsport, Frühstück und dann ab auf die Bowlingbahn, so ging es am Samstag los.

Aufwärmen und Dehnen, Bälle vorbereiten, Pendeln, Anlauf testen, Anlauflänge prüfen als Vorbereitung, dann 5 Minuten Probewürfe und  Wertungsspiele auf dem Ölbild der Jugend EM 2017.

Nach der Mittagspause stand Theorie mit Ölbildanalyse und Praxis mit Linien- und Räumspiel auf dem Plan.

Zurück im Hotel wurde mit jedem Spieler und jeder Spielerin unter Aufsicht der Jugendverantwortlichen Einzelgespräche geführt. Zwischendurch ging es zum Abendessen. Und schon war der Samstag vorbei.

Am Sonntag wurde dann das Ölbild der letzten Jugend EM augelegt, 5 Minuten Probewürfe und los ging es.

Wegen der Wettervorhersage und dem angekündigten Sturm haben wir den Zeitplan gekürzt und die Nominierung vorgezogen.

 

Bei der EYC in Tilburg werden die deutschen Farben von folgenden Athleten vertreten:

Natalie, Nele, Lea und Celine bei den Mädchen, Laura ist als Ersatz nominiert

Patrick, Paul, Tim und Zeno bei den Jungs, Florian ist hier als Ersatz nominiert

Das war ein tolles und produktives Wochenende, die Trainer freuen sich schon auf die Europameisterschaft mit der jungen Truppe.

 

Vorher treffen wir uns noch ein weiteres Mal in unserer Runde, aber dieses Mal in Langen zur letzten gemeinsamen Vorbereitung.


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung