Qualifikation zur Senioren und Seniorinnen WM 2021 und EM 2022

Veranstalter und AusrichterDeutsche Bowling Union e. V. (DBU)
DBU Bundessenioren‐ und Versehrtenwart
Termin25.‐26.09.2021
AustragungsortDream‐Bowl Palace
Apianstraße 9, 85774 Unterföhring
Tel.: 089 452442525
Homepage: www.dreambowl.de
E‐Mail: palace@dreambowl.de

Hotel

Siehe Hotelliste der DBU

Startgruppen

I.) WM 50 – 64
II.) WM 65+
III.) EM 50+

Teilnahmeberechtigt

Gruppe I: Jahrgänge1957 bis 1971
Gruppe II: Jahrgang 1956 und älter
Gruppe III: Jahrgang 1972 und älter (jeweils Damen und Herren)
Deutsche Staatsangehörigkeit

Spielmodus

3 Serien mit je 6 Spielen, kein Handicap, kein Bonus

Ölmuster

Werden 4 Wochen vor der Qualifikation bekannt gegeben

Startgebühren

WM und EM Qualifikation zusammen 130,00 € inkl. Spielgeld
Nur WM oder nur EM Qualifikation 100,00 € inkl. Spielgeld
Die Meldegebühren werden mit der Meldung zur Zahlung fällig

Qualifikanten

Die 3 Pinbesten für die jeweilige Meisterschaft, der jeweilige 4. Platz wird von der sportlichen Leitung gesetzt

Meldeschluss

5. September 2021

Meldung an

Vor‐ und Zuname / Geb. Datum / EDV Nr. / E‐Mail Adresse
DBU Bundessenioren‐ und Versehrtenwart, Jochen Diekhoff
Tel: 0211‐298312
E‐Mail: Senioren.versehrtensport@dbu‐bowling.com

Bankverbindung

Deutsche Bowling Union e.V.
Kreissparkasse München – Starnberg
IBAN: DE 84 7025 0150 0010 5663 96
BIC: BYLADEM1KMS

Verwendungszweck: WM und/oder EM Teilnahme und Vor‐ und Zuname TeilnehmerIn

Falls die Wettbewerbe verschoben werden und die TeilnehmerInnen hierdurch in eine andere Altersklasse wechseln, verfällt das Startrecht für diese TeilnehmerInnen.


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung