Gremien & Funktionsträger

Die Gremien der DBU verfolgen mit ihrer Tätigkeit den Zweck und die Aufgabe, den Bowlingsport als Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport zu fördern und zu organisieren.

In diesem Rahmen werden Deutsche Meisterschaften und andere sportlichen Maßnahmen veranstaltet, sowie sportliche Lehrkräfte aus- und weitergebildet. Zudem wird die Jugendarbeit nach den Grundsätzen der DBU Jugendordnung im Sinne der Deutschen Sportjugend (DSJ) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gefördert. Die DBU sieht sich auch in der Pflicht, bei der Errichtung und Erhaltung sportgerechter Bowlinganlagen durch Beratung zu unterstützen und die erforderlichen technischen Vorschriften zu erlassen.

Nachfolgend finden sich weitere Gremien und Funktionsträger:


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung