Deutsche Meisterschaft Senioren & Versehrte

Die Deutschen Meisterschaften der Senioren werden jährlich ausgetragen. Spielberechtigt sind alle DBU-Mitglieder, die innerhalb des Sportjahres mindestens 50 Jahre alt sind. Die Deutschen Meisterschaften im Einzelwettbewerb werden in drei Altersklassen bei den Damen und Herren durchgeführt. Altersklasse A bis 59 Jahre, Altersklasse B 60 bis 69 Jahre, Altersklasse C über 70 Jahre. Der Triowettbewerb wird bei den Herren ebenfalls in drei Altersklassen gespielt, bei den Damen gibt es im Trio zwei Altersklassen A bis 59 Jahre und Altersklasse B über 60 Jahre.

Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren werden ebenfalls auch die Deutschen Meister in den Versehrtenklassen ermittelt.

Die Ergebnisse vorheriger Jahre können im Archiv eingesehen werden. Ergebnisse vor dem Jahr 2020 befinden sich auf der alten Website.

News

Alle Informationen rund um die Deutschen Meisterschaften der Senioren 2023 werden bekannt gegeben, sobald die Ausrichtung vereinbart ist.

 

Informationen & Unterlagen


Auf der folgenden Seite sind in Kürze alle Information und Unterlagen rund um die Deutsche Meisterschaft der Senioren & Versehrten vom 14.-21.05.2023 zu finden.

 

Bildergalerie


Bilderverzeichnis der Deutschen Meisterschaften 2022 der Senioren & Versehrten in Leipzig