2. Wettkampftag - QubicaAMF World Cup

Sehr guter Start von den deutschen Teilnehmern

Nach zwei von vier 6er-Serien der Vorrunde liegen die beiden deutschen Bowler sehr gut im Rennen.

Nadine Geißler liegt mit 2461 Pins (205,08 Schnitt) auf Platz 6, Oliver Morig hat 2566 Pins gespielt (213,83 Schnitt) und liegt akuell auf Platz 4.

Am Mittwoch und Donnerstag werden jeweils noch eine 6er-Serie gespielt, bevor das Teilnehmerfeld auf die Top24 gecuttet wird.

Bei den Damen führt nach 12 Spielen Kelly Kullick aus den USA mit 2610 Pins, bei den Herren liegt der Südafrikaner Francois Louw mit 2806 Pins in Führung.


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung