DKB-Gala des Kegel- und Bowlingsports 2020

Birgit Pöppler, Oliver Morig und Tobias Gäbler werden bei der DKB-Gala in Berlin für ihre Leistungen geehrt.

Am vergangenen Samstag (06.03.2020) konnte der DKB-Präsident Uwe Oldenburg alle zu Ehrenden (aus allen Disziplinverbänden) mit ihren Partner/innen sowie Ehrengäste und weitere Geladene begrüßen. Für einen festlichen und den zu Ehrenden würdigen Rahmen im Holiday Inn Berlin Airport-Conference Center in Schönefeld (bei Berlin) wurden alle personellen und finanziellen Kräfte (Ambiente, Musik, Menü und Service) für eine schöne Veranstaltung mobilisiert.

Im Wechsel mit den Gängen des Gala-Menüs wurden die Sieger/innen der einzelnen Kategorien 2019 geehrt, Kurzfilme stimmten die Gala-Teilnehmer auf die einzelnen Ehrungsteile ein. Interessante und unterhaltsame Einblicke gab es in den Gesprächen mit den Sportlern und Sportlerinnen und Trainer sowie Trainerinnen 2019.

Alle zu Ehrenden erhielten den neu gestalteten DKB-Award (Tenpin mit Pin Deck/Dreieck).

Als Bowlerin des Jahres 2019 wurde Birgit Pöppler ausgezeichnet, als Bowler des Jahres 2019 Oliver Morig. Tobias Gäbler erhielt den Ehrenpreis als Trainer des Jahres 2019. Die Awards wurden durch DKB-Präsident Uwe Oldenburg und DBU-Präsident Dieter Rechenberg überreicht.

Den Original-Bericht des DKB ist unter nachstehendem Link zu finden: http://www.kegelnundbowling.de/48‐nachrichten/2016‐19/dkb/274‐dkb‐gala‐des‐kegel‐und‐bowlingsports‐2021.html .


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung