Weitere Informationen der Sportdirektorin zur Sportausschuss-Sitzung

Wie bereits auf der Homepage veröffentlicht, hat der Sportausschuss beschlossen, die Bundesliga Saison 2020-2021 abzubrechen. Die bereits gespielten Starts werden annulliert und es werden keine Aufstiegsspiele zu den 2. Bundesligen stattfinden.

Aufgrund der großen Spielerzahl und der teilnehmenden Risikogruppen wurde ferner bereits jetzt entschieden, die Deutschen Meisterschaften der Senioren und Versehrten, die im Mai 2021 stattfinden sollten, auf das 2. Halbjahr 2021 zu verlegen. Über eine mögliche Durchführung der Deutschen Meisterschaften aller weiteren Altersklassen wird in den nächsten Wochen in Abhängigkeit vom weiteren Verlauf des Infektionsgeschehens gesondert entschieden.

Vorsorglich ist geregelt, dass die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften, die im 2. Halbjahr stattfinden, in den Altersgruppen des Sportjahres 2020-2021 eingeteilt werden. Die Ergebnisse der Meisterschaften werden in dem Sportjahr auf die Rangliste eingetragen, in dem sie gespielt werden.

Der Sportausschuss wird einen Antrag an die Jahreshauptversammlung stellen, dass die Ranglistenergebnisse aus den beiden Sportjahren 2019/2020 und 2020/2021 zusammengefasst werden.

Das Sportjahr endet regulär zum 30.06.2021.

Ich wünsche allen weiterhin Gesundheit, Geduld und Durchhaltevermögen!

Martina Beckel

Sportdirektorin DBU


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung