Badische Mixed Doppelmeisterschaften 2020

Mixed Doppel BM: Erstes 300er Spiel im Baker System

STEFANIE OELLIEN UND PETER BLÄSING BADISCHE MEISTER 2020

1.Stefanie Oellien (USC Viernheim) / Peter Blaesing (USC Viernheim) 2.Jeanette Wenzke (BSV Mannheim) / Christopher König (BSV Mannheim) 3.Saskia Köhler (BC Heidelberg) / Daniel Thüry (TSV 1846 Mannheim)

Schon seit einigen Jahren verzeichnet der Landesverband eine stabile Teilnehmerzahl bei den Badischen Mixed Doppel Meisterschaften zu denen im diesem Jahr 30 Paarungen im Ludwigshafener Felix Bowlingcenter zum Kampf um die Badische Krone angetreten waren. Erneut Spannung pur bei den Finalläufen, die in diesem Jahr zum zweiten Mal im „Best of Three“ Baker System ausgetragen wurden.

Nach verhaltenem Auftakt kamen Stefanie Oellien und Peter Blaesing vom USC Viernheim immer besser ins Spiel und lagen nach den Vorläufen mit 205 Pins im Schnitt knapp vor Jeanette Wenzke mit Partner Christopher König (BSV Mannheim) und Cornelia Pissarczyk (BSV) mit Christian Seyfferle (TSV 1846) in Führung. Auch im weiteren Wettbewerbsverlauf blieben die Vorjahresdritten konzentriert und bezwangen im Halbfinale Saskia Köhler (BV Heidelberg) und Daniel Thüry (TSV 1846), die nach der ersten Vorrunde noch das Feld anführten, mit 2:0. Danach wurde das Endspiel um den Titel gegen Jeanette Wenzke / Christopher König zu einem Krimi. Nach 223:223 Pins in Spiel zwei entschied erst ein Roll Of mit 49:28 die badische Meisterschaft zugunsten der Viernheimer.

Den zur Teilnahme an der DM begehrten dritten Rang erkämpften sich Köhler/Thüry. Zuvor hatte das unterlegene Mixed Doppel Pissarczyk / Seyfferle mit dem ersten 300er Spiel im Baker System für ein  weiteres Highlight dieser Meisterschaften gesorgt!

Die Bowlingfreunde in Baden drücken ihren Vertretern natürlich die Daumen für das „Heimspiel“ bei den Deutschen Meisterschaften vom 20.-27.Juni in Ludwigshafen!

Wolfgang Raiber

Pressewart IVBB, Baden

Photo IVBB:

„Spannende Wettkämpfe geboten: die Top 3 der badischen Mixed Meisterschaften“

Badische Mixed Meisterschaften 2020 – Endstand                                                                                                 

1.Stefanie Oellien (USC Viernheim) / Peter Blaesing (USC Viernheim)                      

2.Jeanette Wenzke (BSV Mannheim) / Christopher König (BSV Mannheim)              

3.Saskia Köhler (BC Heidelberg) / Daniel Thüry (TSV 1846 Mannheim)                                             

4.Cornelia Pissarczyk (BSV Mannheim) / Christian Seyfferle (TSV 1846 Mannheim)                   

5.Nadja Bischoff (TSV 1846 Mannheim) / Joachim Koob (TSV 1846 Mannheim)

6.Brigitte Gärtner (USC Viernheim) / Peter Thüry (TSV 1846 Mannheim)  


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung