Home

Seniorinnen A und Seniorinnen B

Seniorinnen C

Senioren A

Senioren B

Senioren C

Versehrte Damen & Versehrte Herren II

Versehrte Herren I

Dienstag, 5. April 2011

Senioren / Versehrte ermitteln Meister in Rheinland-Pfalz

Die Landesmeisterschaften 2011 waren mit 58 Teilnehmern sehr gut besucht. Bei schönem Wetter wurde auf der Bowlingarena in Kaiserslautern um den Landesmeister in den verschiedenen Disziplinen gekämpft.

 

Seniorinnen A

9 Spielerinnen zeigten Ihr Können am Samstag in der Vorrunde mit 2 x 4 Spielen. Am Sonntag wurden dann im Finale die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Leipzig ausgespielt. Bereits am Samstag zeichnete sich ab, dass Ursula Scholz (BSV Koblenz) um den Meistertitel kämpft. Sie konnte sich am Ende mit 40 Pins Vorsprung  insgesamt 2639 Pins und einem Schnitt von 188,50 Pins vor Gerdi Bawel (BV Kaiserslautern) mit 2596 Pins behaupten. Platz drei mit 2542 Pins und einem Schnitt von 181,57 Pins ging an Gitta Schwehm (BV Mainz).

 

Seniorinnen B

Leider nahm an diesem Wettbewerb nur eine Sportlerin teil. Ute Eisenacher (BV Mainz) lies es sich jedoch nicht nehmen und kämpfte ebenso wie die anderen um ein gutes Ergebnis. Mit 2573 Pins und einem Schnitt von 183,79 Pins kann sie zufrieden sein.

 

Seniorinnen C

Auch bei den Seniorinnen C kämpften nur zwei Damen um den Meistertitel. Erika Stein (BSV Koblenz) siegte klar  mit 2457 Pins und einem Schnitt von 175,50 Pins vor Doris Balzer (BV Mainz).

 

Senioren A

Mit 20 Teilnehmern war der Wettbewerb gut besetzt. Nach der Vorrunde am Samstag war noch alles offen. Jürgen Barz (BSV Koblenz) hatte am Ende nach Platz 6 in der Vorrunde mit 3013 Pins und einem Schnitt von 215,21 Pins die Nase vorn und wurde Landesmeister in seiner Altersgruppe. Lothar Borsekowsky vom BC Mainz erkämpfte sich nach Platz 7 nach der Vorrunde und mit nur 12 Pins Rückstand nach 14 Spielen die Silbermedaille mit einem Schnitt von 214,36 Pins. Platz 3 ging an Albert Eitelmann  BV Ludwigshafen mit 2984 Pins und einem Schnitt von 213,14 Pins.

 

Senioren B

Bei den Senioren B dominierte von Anfang an Ernst Berndt vom BV Mainz und siegte am Ende mit einem Vorsprung nach 14 Spielen von 399 Pins und einem Schnitt von 235,13 Pins. Die Silbermedaille ging an Wolfgang John (BV Ludwigshafen) mit einem Schnitt von 194,86 Pins, Platz drei errang Winfried Just (BV Trier) mit 2637 Pins und einem Schnitt von 188,36 Pins.

 

Senioren C

4 Teilnehmer kämpften hier um die Goldmedaille und die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Leipzig. Axel Bernau (BV Mainz) und Peter Neumann (BSV Koblenz) lieferten sich einen erbitterten Kampf bis zum letzten Frame. Am Ende hatte Peter Neumann das bessere Ergebnis und siegte mit einem Vorsprung von 22 Pins und einem Schnitt von 222,14 Pins vor Axel Bernau mit 3088 Pins und einem Schnitt von 220,57 Pins. Die Bronzemedaille ging an Manfred Vogt (BV Ludwigshafen).

 

Auch bei den Versehrten wurde heiß gekämpft.

 

Silvia Küppers BT Bitburg gewann bei den Versehrten Damen die Goldmedaille mit  2456 Pins und einem Schnitt von 175,43 Pins.

 

Vier Versehrte I nahmen an diesem Wettbewerb teil, bei dem es um zwei Startplätze für die DM in Leipzig ging. Gerd Wehsolek und Peter Kalman, beide BV Mainz spielten das Finale unter sich aus. Platz 1 Peter Kalman mit 213,36 Schnitt, Platz 2 Gerd Wehsolek mit einem Schnitt von 208,14 Pins. Platz 3 belegte Eberhard Dominik (BT Bitburg) mit 2618 Pins und einem Schnitt von 187.

 

Bei den Versehrten II gewann Hermann Feile mit 2394 Pins und einem Schnitt von 171 Pins die Goldmedaille.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den erreichten Platzierungen und wünschen allen Qualifizierten der Deutschen Meisterschaft viel Erfolg in Leipzig.

 

Bericht von Ute Eisenacher, Pressewart LFV Bowling Rheinland-Pfalz

 
 

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech