Home
Freitag, 17. Mai 2019

DM A-Jugend Doppelwettbewerb

Franziska Czech und Paul Purps holen wieder Gold

Wie auch schon im Einzelwettbewerb, standen Franziska Czech und Paul Purps ganz oben auf dem Treppchen.

Franziska Czech und Natalie Groll zeigten ihre Klasse und holten mit 2336 Pins den Titel Deutscher Meister im Doppel. Auf Platz zwei hatten sie 260 Pins Vorsprung. Die Silbermedaille ging nach Brandenburg an Pauline Krause und Lara Lorenz mit 2075 Pins. Bronze holten sich Cassandra Schuffenhauer und Sarah Bär aus Sachsen mit 1993 Pins.

 

Um einiges enger ging es bei den Jungs im Doppel zu. Zwischen Gold und Bronze lagen gerade einmal 47 Pins. Paul Purps und Nicklas Fritze holten den Deutschen Meistertitel für Brandenburg. Dahinter folgte zweimal Berlin. Patrick Weichert und Nico Neubüser mit 2448 Pins auf dem Silberrang. Bronze ging an Felix Hübner und Oliver Grumbach mit 2430 Pins.

 

Im All-Event führen weiterhin Franziska Czech und Paul Purps.

 

Seit heute läuft der Teamwettbewerb. Ab morgen wird ein Livestream angeboten.

 
 

Weitere News aus der Rubrik DM A-Jugend

Treffer 1 bis 3 von 7
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-7 Nächste > Letzte >>