Home

Sonntag, 30. Juni 2019

Deutsches Ranglistenturnier in Wildau

Das Deutsche Ranglistenturnier, die QUBICAAMF German Open finden vom 24.08. bis zum 01.09.2019 im A10 Bowling Wildau statt. Die German Open sind seit 2015 das Qualifikationsturnier für den QUBICAAMF Worldcup. Die Sieger bei den Damen und Herren sind für den 55. QUBICAAMF Worldcup, der in diesem in Indonesien stattfindet, qualifiziert. Im letzten Jahr haben Nadine Geißler und Oliver Morig die deutschen Farben beim 54. World Cup, der in Las Vegas stattfand, vertreten. Beide erreichten einen hervorragenden siebenten Platz.

Beim Deutschen Ranglistenturnier wird in folgenden Gruppen gespielt. Bei den Herren getrennt nach RL A, B, C, D und EF und bei den Damen RL AB, C, DEF. In jeder dieser Gruppen erhält der Sieger 500,- €, der Zweite 300,- € und der Dritte 200,- €. Die Sieger der Gruppen spielen dann im Superfinale die Gesamtsieger (Damen und Herren getrennt) aus, der in diesem Jahr vom 16.0 – 24.11.2019 nach Indonesien fährt.

Es sind noch Startplätze frei, trotzdem schon über 200 Teilnehmer gemeldet haben.

Anmeldung unter http://www.qubicaamf-german-open.de/index.php?id=3857

 
 

Weitere News aus der Rubrik Deutsches Ranglistenturnier

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech