Home
Dirk Völkel

Dirk Völkel

Donnerstag, 15. April 2010

Dirk Völkel aus Württemberg auf dem dritten Platz

Das Gladiator Bowling Center in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana ist seit dem vergangenen Dienstag der Austragungsort für die 4. QubicaAMF Open 2010. Der 7. Stop der European Bowling Tour 2010 wird bis zum Sonntag dauern, die Beteiligung bei diesem Turnier der Silber-Kategorie ist sehr gut.

 

Dirk Völkel aus Württemberg hat mit seiner hervorragenden Serie im 5. Squad (1405 Pins, Schniit 234,17) gute Chancen ins Finale zu kommen. Mit diesem Ergebnis liegt er im Moment auf dem dritten Platz hinter der Holländerin Wendy Kok und dem Finnen Osku Palermaa. Bis Samstagabend werden noch weitere 8 Squad gespielt, 44 Spieler qualifizieren sich für die Finalrunden am Sonntag.

 
 

Rubrikseite

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
www.kreditexperte.de
Bowleasy
QubicaAMF Logo Bowltech