Home
Thomas Larsen gewann die Madrid Challenge 2018

Thomas Larsen gewann die Madrid Challenge 2018 (Foto bowlingdigital)

Dienstag, 10. Juli 2018

Thomas Larsen gewinnt die Madrid Challenge 2018

Vom 01. – 08. Juli 2018 fand die VI Brunswick Madrid Challenge im Bowling Chamartin in Madrid statt.

Das Format des Turniers der Bronze-Kategorie erlaubte insgesamt 48 von 162 angetretenen Athleten die Teilnahme am Finale. Die Plätze 1 – 16 qualifizierten sich automatisch für die Finalstufe zwei, während die übrigen 32 in der Finalrunde eins sechs Spiele absolvierten, begonnen bei 0.

Die deutschen Teilnehmer Bodo Konieczny und Andreas Hernitschek erreichten die ersten Finalrunden und konnten Punkte für die Rangliste sammeln. Nach den sechs Spielen in der ersten Finalrunde wurden die weiteren Runden im Modus „Best of Three“ gemacht. Ab der fünften Runde war es dann nur noch jeweils ein Spiel.

Im Viertelfinale kam es zu folgenden Begegnungen:

Chris Klerk (USA): gewann 2:1 mit 269-195-255 Pins gegen Jassim Al Muraikhi, Qatar 258-257-247 Pins

Carsten W. Hansen (Dänemark): 2 : 1 mit 202-241-251Pins gegen Pontus Andersson (Schweden) 222-181-216 Pins

Marie Jose Rodriguez (Kolumbien) 2 :1 mit: 208-231-202 Pins gegen Markus Jansson, (Schweden)  223-211-212 Pins

Thomas Larsen (Dänemark) 2:1 mit 256-174-266 Pins gegen Nicola Pongolini (Italien): 198-257-184 Pins

 

Im Halbfinale gewannen

Carsten W. Hansen mit 216 : 179 Pins gegen Chris Klerk

und

Thomas Larsen mit 233 : 196 Pins gegen Marie Jose Rodriguez

Und das “Dänemark-Finale” gewann Thomas Larsen gegen Carsten W. Hansen mit 258 : 219 Pins.

Für Thomas Larsen war es der 5. EBT-Titel. Maria Jose Rodriguez aus Kolumbien gewann die Damenwertung.

 

Nach dem 6. Start der European Bowling Tour 2018 führt Jenny Wegner (Schweden) die Damen-Rangliste mit 494 Punkten vor Ghislaine Sigter van der Tol (Niederlande) und Cherie Tan (Singapur) an.

Bei den Herren liegt unverändert Anthony Simonsen (USA) mit 469 Punkten auf Platz eins vor Jesper Svensson (Schweden) und Rafiq Ismail (Malaysia).

 

Der nächste Stopp der European Bowling Tour 2018 hat in San Marino bereits begonnen. Noch bis zum 15. Juli 2018 wird im Rose'n Bowl die 14. Storm San Marino Open stattfinden, ein Turnier der Gold-Kategorie.